Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Ältere Menschen, Gesellschaft & Soziales, Homepage, Kinder & Jugend
Neuer Bücherkasten im Sauerland
In einer großen Gemeinschaftsaktion wurde der beliebte Bücherkasten im Stadtteil Sauerland auf dem Marktplatz wieder aufgebaut. Am Donnerstag, 22. Juni, um 14 Uhr, wird er feierlich in Betrieb genommen.
Nachdem der Bücherkasten im letzten Jahr abgebrannt war, stellte das Amt für Soziale Arbeit Soziale, wi&you, die Mittel für einen neuen Bücherkasten bereit. Kinder der Betreuenden Grundschule Sauerland und der Evangelischen Kindertagesstätte, Jugendliche vom Jugendzentrum Trafohaus, Eltern des KiEZ-Projekts „Fit für die Schule“ und ältere Bewohnerinnen und Bewohner des Viertels aus dem „DRIN-Projekt“ des Kinder- und Beratungszentrum Sauerland (KBS) haben je ein Bauteil des Kastens mit eigenen Motiven verziert. Am Donnerstag wird der Bücherkasten gemeinsam feierlich eröffnet. Der Betrieb kann dann sofort beginnen: Mitgebrachte Bücher können eingestellt und natürlich auch gegen neue Lektüre eingetauscht werden.

Die Bücherkästen sind schwerpunktmäßig als wichtiger Beitrag zur Leseförderung für Kinder und Jugendliche geplant worden, aber auch Erwachsene dürfen ihn gerne mit nutzen. An insgesamt zwölf verschiedenen Standorten in Wiesbaden stehen die Bücherkästen des Amtes für Soziale Arbeit, damit Kinder einfach und kostenlos die Freude am Lesen entdecken können. Sie werden sehr gut angenommen. Paten vor Ort pflegen die Anlagen. Zu einer Patenschaft des Bücherkastens haben sich einige Bewohner aus dem Stadtteil Sauerland bereit erklärt; es werden aber noch weitere gesucht. Buchspenden – vor allem gut erhaltene Kinderbücher – sind sehr willkommen und können jederzeit in einen der Bücherkästen eingestellt werden.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen