Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Touristik, Homepage
Sommer in Wiesbaden – Die eigene Stadt entdecken
Die Stadt Wiesbaden punktet bei ihren Bewohnern und Besuchern, wenn es um die Freizeitgestaltung geht – einerseits durch ihre Lage an Rhein und Main, andererseits mit der unmittelbaren Nähe zum Rheingau und Taunus. Auch bietet die Stadt vielseitige Möglichkeiten, Aktivitäten auszuprobieren oder beispielsweise Ausflüge zu unternehmen.
Die eigene Stadt an noch unbekannten Orten zu entdecken und zu erleben, gerade jetzt im Sommer, war nun die Grundlage für ein Kooperationsprojekt der Wiesbaden Marketing GmbH mit dem Projekt „Heimatschule“ der Stabsstelle Wiesbadener Identität – Engagement – Bürgerbeteiligung: Mit dem Flyer „Sommer in Wiesbaden“ haben die beiden Projektpartner nun einen Faltplan mit vielen Ausflugsideen in die Wiesbadener Innenstadt und die 20 Vororte veröffentlicht, in dem Tipps zur Freizeitgestaltung sowohl für die „Daheimgebliebenen“ sowie auch für Tagestouristen aus dem Rhein-Main-Gebiet gegeben werden.

Ob Radfahren, Wandern, Klettern oder einfach nur am Rhein entspannen: Wiesbaden ist so vielseitig und bietet sowohl für den aktiven Entdecker als auch für den kulinarischen Genießer eine große Anzahl an Aktivitäten und Erlebnismöglichkeiten. „Neben den beliebten Zielen im Innenstadtbereich widmet sich die Kampagne ganz bewusst Ausflugszielen und Freizeiteinrichtungen in den Wiesbadener Stadtteilen - und das reicht vom Kasteler Museumsufer bis zur Fasanerie“, skizziert Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel die Bandbreite der Möglichkeiten. „Unsere Stadt hat viel zu bieten, für ihre Bewohner und Besucher gleichermaßen.“

Der Faltplan enthält neben einem Stadtplan mit den Freizeiteinrichtungen auch einen Busliniennetzplan, der die Verbindungen zu den jeweiligen Ausflugszielen darstellt. „Sommer in unserer Stadt“ soll unterschiedliche Zielgruppen ansprechen und die attraktiven und vielseitigen Möglichkeiten aufzeigen, einen „Urlaub zu Hause“ gestalten zu können, insbesondere in Verbindung mit der Tourist Card. Diese ermöglicht bis zu fünf Personen die Nutzung des ÖPNV an zwei aufeinander folgenden Tagen und bietet zahlreiche Vergünstigungen bei Eintritten oder Besichtigungen.

Die Wiesbaden Marketing GmbH begleitet ihre Sommer-Kampagne auf Facebook, wo drei Mal pro Woche unter facebook.com/wiesbaden.info („Wiesbaden – deine Stadt“) ein neuer Tipp erscheint. Ebenfalls mehrmals wöchentlich wechseln ab sofort die Freizeittipps und Aktivitäten, die stellvertretend für unzählige Möglichkeiten stehen, im Internet unter www.wiesbaden.de/sommer-in-wiesbaden.

Der Flyer zur Kampagne ist als Faltplan in der Wiesbaden Tourist Information, Marktplatz 1, erhältlich und liegt bei einigen Freizeiteinrichtungen aus.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen