Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Planen Bauen Wohnen, Homepage, Verkehr, Wirtschaft
Mauritius-Parkhaus: Vier Parkebenen schon nutzbar
Die städtische Gesellschaft WVV Wiesbaden Holding GmbH (WVV) saniert seit 1. Februar 2017 das Mauritius-Parkhaus; am vergangenen Wochenende konnten die ersten Parkebenen in Betrieb genommen werden. Im Parkhaus sind somit täglich von 7 bis 23 Uhr die ersten vier von acht Parkebenen für Kurzzeitparker geöffnet.
Damit steht auch den Weinfestbesuchern eine weitere Parkalternative in der Innenstadt zur Verfügung. Mit dem Kurzzeitticket ist es aufgrund der neuen Zugangskontrolle möglich, auch nach 23 Uhr zu seinem Fahrzeug zu gelangen und aus dem Parkhaus zu fahren.

Den Parkhausbesucher erwarten hell und einladend gestaltete Parkebenen, ein Fußgängerleitsystem zu den neuen Aufzügen und den renovierten Treppenhäusern sowie die Möglichkeit, sein Fahrzeug in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone sicher abzustellen.

Parallel zur Teileröffnung führt die WVV die Sanierungsmaßnahmen in den Parkebenen fünf bis acht fort. Auch in diesen Parkebenen werden die Betonschäden beseitigt, die technischen Einrichtungen instandgesetzt und das besucherfreundliche Farbkonzept fortgesetzt. Bis zum Jahreswechsel 2017/2018 soll das Parkhaus mit seinen rund 400 Parkplätzen vollständig wiedereröffnet sein. Erst zu diesem Zeitpunkt können wieder Parkplätze für Dauerparker vermietet werden.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Mauritius-Parkhaus
Mauritius-Parkhaus

Anzeigen