Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Gesellschaft & Soziales, Homepage, Kinder & Jugend
Eltern-Kind-Workshop „Aufwachsen in der digitalen Lebenswelt“
Das Internet und die digitale Kommunikation faszinieren viele junge Menschen. Wohl keine technische Neuerung hat die Lebenswelt Heranwachsender so schnell und nachhaltig verändert wie die neuen Medien. Dabei bieten diese zahlreiche produktive Möglichkeiten, doch birgt der Umgang mit dem Internet, Instagram, Whats App und Co. auch viele Risiken. Oft herrscht deshalb eine große Verunsicherung unter Erwachsenen über den richtigen Umgang von Heranwachsenden mit den neuen Medien.
Uneinigkeit besteht dabei zumeist über die Frage, wie viel Medienkonsum für Kinder gut ist und ab wann er schädlich wird. Meist geht es dabei nicht um die Frage „ob”, sondern vielmehr um das „wie” bei der Nutzung von Medien. Diesem Bedürfnis vieler Eltern nach Aufklärung und Austausch will die Abteilung Jugendarbeit des Amtes für Soziale Arbeit Wiesbaden mit ihrem Veranstaltungsangebot zu den Themen Medienschutz und Medienpädagogik entgegenkommen.

Am Mittwoch, 10. Januar, haben Eltern gemeinsam mit ihren Kindern die Gelegenheit, an einem Workshop teilzunehmen, der die Stärkung von Kindern im Umgang mit den neuen Medien und eine verantwortungsvolle Nutzung zum Ziel hat. Unter der Leitung der Medienpädagogin Beate Kremser werden sowohl aktuelle Apps und Plattformen als auch Tipps zum sicheren Umgang vorgestellt und direkt umgesetzt und unterschiedliche Medien- und Erziehungsstrategien diskutiert. Der Workshop findet in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Medienzentrum der Stadtbibliothek, Hochstättenstraße 6-10, statt.

Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Kinder ab dem Grundschulalter. Um Anmeldung per Mail wird gebeten bis Freitag, 5. Januar, an Elaine.Roser@wiesbaden.de.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen