Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Touristik, Homepage
Gute Gründe, Wiesbaden 2018 zu besuchen
Kulturelle und sportliche Highlights, beliebte Feste und unter anderem Nachwuchs-Artistik vom Feinsten: Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden hat 2018 erneut einen an Höhepunkten reich gefüllten Veranstaltungskalender, aus dem die Wiesbaden Marketing GmbH die Neuauflage der Broschüre „Gute Gründe Wiesbaden zu besuchen“ gestaltet hat.
„Mit der Broschüre, die eingebettet ist in eine ganzjährige Kampagne, wird primär das Segment der Tagesbesucher, besonders aus dem Rhein-Main-Gebiet, angesprochen,“ beschreibt Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel diese mit 11,5 Millionen Gästen pro Jahr sehr bedeutende Zielgruppe. Innerhalb des touristischen Gesamtaufkommens in Wiesbaden kommt dieser eine besondere Bedeutung zu. Mit über 377 Mio. Euro Bruttoumsatz stellt sie das größte Marktsegment bei den aus dem Tourismus resultierenden Umsätzen dar. Hiervon profitieren vor allem der lokale Einzelhandel und die Gastronomie sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen.

Auch die Gäste des diesjährigen Ball des Sports finden auf ihren Hotelzimmern die Broschüre als Gruß der Stadt vor.

So bildet die bevorstehende Eröffnung des neuen RheinMain CongressCenters, das mit einem Tag der offenen Tür am 13. und 14. April offiziell eingeweiht wird, einen Höhepunkt im Veranstaltungsreigen. Ein Genuss für das Auge ist immer wieder die Ästhetik des Pferdesports beim Internationalen Pfingstturnier im Biebricher Schlosspark (18. bis 21. Mai), ebenso wie die Aufführungen der jungen Talente beim European Youth Circus vom 25. bis 28. Oktober.

Ob Fastnachtsumzug (11. Februar), Ostermarkt (16. bis 18. März), Wilhelmstraßenfest (8./9. Juni), Rheingauer Weinwoche (10. bis 19. August) und das Stadtfest (28. bis 30. September) mit seinem Herbstmarkt – die Wiesbadener feiern gerne und am liebsten mit vielen Gästen, die oftmals aus der Region kommen.

Einen Reiseanlass, um Wiesbaden mit seinen Veranstaltungshöhepunkten zu besuchen und zu genießen, bieten im Jahresverlauf sicherlich das Gastspiel von David Garrett und dem Orchestre National de Belgique im Kurhaus Wiesbaden sowie das überregional und international bekannte Rheingau Musik Festival vom 23. Juni bis 1. September. Die Wiesbaden Biennale vom 23. August bis 2. September sorgt für Begeisterung bei den Theaterfreunden, der Ball des Weins am 5. Mai lässt die Herzen der Weinfreunde höherschlagen und nicht zuletzt sorgen zum Jahresende der Sternschnuppen Markt (27. November bis 23. Dezember), die ESWE-Eiszeit am Hessischen Staatstheater (21. November 2018 bis 13. Januar 2019) und das Riesenrad mit den hessischen Spezialitäten der WinterStubb (27. November 2018 bis 13. Januar 2019) sowie die Silvester-Party im Kurhaus für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit und einen tollen Jahreswechsel.

Die Broschüre ist ab sofort erhältlich in der Wiesbaden Tourist Information, Marktplatz 1 oder online verfügbar unter www.wiesbaden.de/gute-gruende.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen