Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Touristik, Homepage, Wirtschaft
Einkaufsmesse „kreativ Wiesbaden“ im neuen RMCC
Die „kreativ Wiesbaden“ ist eine Einkaufsmesse für alle Kreative und Do-It-Yourself-Liebhaber. Sie findet von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. Mai, zum ersten Mal im neuen RheinMain CongressCenter statt.
Die letzten drei Jahre war die Messe zu Gast im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau. „Als eine der ersten Veranstaltungen im neuen RMCC ist die „kreativ Wiesbaden“ eine schöne Bereicherung für Wiesbaden“, erklärt Wiesbadens Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel und führt weiter aus: „wir zeigen gleich zu Beginn, was das neue Veranstaltungshaus zu bieten hat“.

180 Aussteller aus den Bereichen Nähen, Stricken, Filzen, Basteln, Schmuck, Holzarbeiten, Mode, Garten und Kochen, Backen, Dekorieren und Gestalten bieten ein Einkaufsvergnügen nach Lust und Laune und viele neue Ideen für Selbstmach-Projekte. Hier bleiben keine Kreativwünsche offen. Durch Workshops und Mitmachaktionen können Besucher vieles selbst ausprobieren und kreativ werden. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Tortenwettbewerb, Modenschau und Verlosungen bieten eine spannende Alternative zwischen dem Einkaufserlebnis auf der „kreativ Wiesbaden“. In einer „Street Food“ Ecke werden die Gäste mit Köstlichkeiten aus hochwertigen Zutaten verwöhnt.

Bereits schon eine kleine Tradition und immer wieder ein Highlight der Kreativmesse ist ein Stargast aus dem Do-It-Yourself-Bereich, der in jedem Jahr wechselt. Im Jahr 2018 können sich die Besucher besonders auf TV Star, Innenarchitektin und Wohnexpertin Eva Brenner – bekannt aus der Sendung „Zuhause im Glück“ freuen. Neben Ihren Workshops auf der Hauptbühne steht sie für Autogrammstunden sowie Gespräche zur Verfügung und hat viele Tipps und Tricks für kreative Wohnraumgestaltung im Gepäck.

Wie schon in den Vorjahren wird es auch 2018 einen Tortenwettbewerb für Erwachsene und Kinder geben. Interessierte können sich bis kurz vor Messebeginn über ein Formular auf der Homepage (http://www.kreativ-wiesbaden.de/besucherinfos/tortenwettbewerb/) anmelden. Für die ersten drei Plätze aller Kategorien des Erwachsenen-Wettbewerbs gibt es attraktive Preise, alle Teilnehmer erhalten kostenfreien Messeeintritt an allen drei Tagen. Im Kinder-Wettbewerb erwarten die ersten drei Plätze tolle Überraschungspakete. Und als besonderer Höhepunkt wird in diesem Jahr zum ersten Mal allen ersten Plätzen zusätzlich einen Siegerpokal, der “kreativ Wiesbaden Torten Award” verliehen. Neu ist auch, dass neben der Jury alle Besucher der Messe für die kreativen Torten abstimmen können.

Auch für das jüngere Publikum wird ein umfangreiches Programm geboten: Neben dem Kinder-Tortenwettbewerb locken Workshops zu verschiedenen kreativen Themen, wie beispielsweise Basteln, Schmuckherstellung, Sägen, Filzen u.v.m. Ein Kinderland mit professioneller, kostenfreier Kinderbetreuung bietet jede Menge Raum sich künstlerisch und spielerisch zu entfalten. Hier werden u.a. Aktions- und Bewegungsspiele, ein Streichelgehege und weitere Workshops geboten.


Die Öffnungszeiten sind: Freitag, 11. Mai, 10 bis 18 Uhr; Samstag, 12. Mai, 10 bis 18 Uhr; Sonntag, 13. Mai, 10 bis 17 Uhr. Das Tagesticket kostet für Erwachsene 9 Euro (im VVK 8 Euro). Schüler und Studierende zahlen 6 Euro Eintritt (im VVK 5 Euro), Kinder bis einschließlich fünf Jahren dürfen die Messe kostenlos besuchen. Erworbene Tickets im Vorverkauf beinhalten die kostenfreie An- und Abreise zum Veranstaltungsort am ausgewählten Veranstaltungstag. Das Veranstaltungsticket gilt zur Hinfahrt (fünf Stunden vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) auf Bussen und Bahnen im RMV-Verbundraum.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen