Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Touristik, Homepage
Ausflugsziel Schläferskopf – es geht voran
Ende dieser Woche konnte die Landeshauptstadt Wiesbaden nun endlich das ehemalige Erbbaurecht „Schläferskopf“ in Besitz nehmen und sichern.
Bereits im vergangenen Jahr war es der Landeshauptstadt Wiesbaden gelungen, im Rahmen des Zwangsversteigerungsverfahrens wieder das Eigentum an den Gebäuden zu sichern. Die Herausgabe bedurfte letztendlich der gerichtlichen Unterstützung.

Nachdem jetzt auch der tatsächliche Besitz auf die Stadt als Eigentümer übergegangen ist können notwendige Sicherungs- und Erhaltungsmaßnahmen angegangen werden, ebenso die Konkretisierung einer Nachfolgenutzung.

Aufgrund seiner besonderen Lage und Bedeutung als lokales Ausflugsziel wird wieder eine gastronomische Nutzung angestrebt, über die auch die öffentliche Begehbarkeit des erst kürzlich aufwändig sanierten „Kaiser-Wilhelm-Turmes“ sichergestellt werden soll. Bis dahin wird eine Begehbarkeit des Turmes leider nur eingeschränkt möglich sein, wenn, zum Beispiel bei besonderen Anlässen wie dem „Tag des offenen Denkmals“, die Einhaltung der baurechtlichen Nutzungsauflagen sichergestellt werden kann.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen