Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Sperrungen wegen des Pfingstturniers
Wegen des 82. Internationalen Wiesbadener Pfingstturniers des Wiesbadener Reit- und Fahrclub e.V. vom 18. bis 21. Mai im Biebricher Schlosspark kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.
Gesperrt wird die Straße „Am Parkfeld“ zwischen Rheingaustraße und Dunantstraße ab Montag, 14. Mai. Gleichzeitig besteht in der Straße „Am Parkfeld“ einschließlich des Park-/Seitenstreifens ein gesetzliches Haltverbot. Eine Zufahrt auf das private Grundstück ist gewährleistet.

Zum Schutze der Anwohner werden rund um die Straße „Am Parkfeld“ Verkehrsposten des Veranstalters mit Unterstützung der Polizei und der Verkehrspolizei eingesetzt. Für Besucher bestehen Parkmöglichkeiten auf den Parkplätzen von Dyckerhoff und Infraserv. Von der Rheingaustraße aus verkehren Shuttlebusse zum Schlosspark.

Aufgrund einer Tiefbaumaßnahme wird die Kasteler Straße zwischen der Breslauer Straße und Biebricher Allee ab dem 14. Mai gesperrt. Aus Richtung Amöneburger Kreisel kommend, ist eine Umleitungsbeschilderung ausgewiesen. Sie führt über die Breslauer Straße, Glarusstraße, weiter zur Rheingaustraße nach Biebrich.

Alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden für eventuelle Verkehrsbehinderungen um Verständnis gebeten.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen