Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Freizeit & Feste, Touristik, Homepage
Stadtfest wieder am letzten Wochenende im September
Das letzte Wochenende im September steht auch in diesem Jahr ganz im Zeichen vielfältiger Aktivitäten in der Innenstadt. Das Wiesbadener Stadtfest 2018 findet von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. September statt.
Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel freut sich auf die 11. Auflage des Wiesbadener Stadtfestes. Auch in 2018 gibt es am Freitagabend ein kostenloses Highlight-Konzert - diesmal mit Johannes Oerding -, die Automobilausstellung WAA auf dem Schlossplatz, den Herbstmarkt in der Fußgängerzone und auf dem Mauritiusplatz, das Erntedankfest am Warmen Damm und jede Menge Aktivitäten auf dem Dern‘schen Gelände, in der ganzen Innenstadt und insbesondere auch auf der Wilhelmstraße. Und damit die Besucher auch am Sonntag erleben können, wie attraktiv der Wiesbadener Einzelhandel ist, haben von 13 bis 18 Uhr die meisten Geschäfte in der Innenstadt, innerhalb des historischen Fünfecks, geöffnet. Stadtrat Bendel betont, dass alle Programmpunkte auch in diesem Jahr dank vieler Sponsoren für die Besucher ohne Eintritt angeboten werden.

Auf kleineren und größeren Bühnen, verteilt über die ganze Innenstadt, präsentieren viele Künstlerinnen und Künstler ihr Können. Zweifelsfrei ist der musikalische Höhepunkt freitags das Highlight-Konzert mit Johannes Oerding auf dem Dern`schen Gelände. Der Titelsong seines fünften Albums „Kreise“ ist landauf – landab bei den Radiosendern präsent. Und damit die Stimmung schon richtig gut ist bis Oerding startet, „heizt“ die Wiesbadener Kultband „Mallet“ den Besuchern vorab ordentlich ein. Auch für den Konzertabend wird kein Eintritt verlangt. Der Veranstalter kümmert sich um die Sicherheit für die Besucher, deshalb gibt es eine Zugangskontrolle und alle werden gebeten, ohne Taschen und Rucksäcke zu kommen, da sie nicht auf den Platz mitgenommen werden dürfen.
Der Herbst- und Kunsthandwerkermarkt auf dem Mauritiusplatz und in der Innenstadt präsentiert rund 60 Stände mit herbstlichen Produkten und hochwertigem Kunsthandwerk. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und die vielen „Stammkunden“ finden natürlich auch ihren Lieblingsstand wieder. Selbstverständlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz: Eine Vielzahl von Ständen verwöhnt mit kulinarischen Köstlichkeiten und allerlei Leckereien.

Die 30. Wiesbadener Automobil-Ausstellung auf dem Wiesbadener Schlossplatz präsentiert mehr als 20 Autohäuser aus Wiesbaden und der Region. Die neuesten Trends und Modelle können besichtigt und angefasst werden, und sicher wird auch in diesem Jahr der ein oder andere Stadtfest-Besucher „seinen“ Wagen entdecken. Seitlich der Marktkirche bietet die Mobilitätsmeile einen Überblick über die neuesten Fahrrad-, E-Bike- oder Elektro-Roller Modelle.

Insbesondere die kleinen Besucher werden sich auf das Erntedankfest auf dem „Warmen Damm“ mit großem Bauernmarkt und Infoständen freuen, das am Samstag und Sonntag zum 30. Mal stattfindet. Dieses beliebte Fest wird gemeinsam von der Wiesbadener Landwirtschaft und dem Grünflächenamt veranstaltet. Die Besucherinnen und Besucher erfahren Wissenswertes rund um Natur, Landwirtschaft und Handwerk. Ebenso können landwirtschaftliche Produkte verkostet und die Tiere vom Bauernhof hautnah erlebt werden. Daneben werden zahlreiche Mitmachaktionen vom Kürbisschnitzen bis hin zum selbst gepressten Apfelsaft angeboten. Wer Lust hat, kann sich auch einfach nur auf der Strohpyramide austoben: Ein Spaß für Alt und Jung.

Besonders bedankt sich Stadtrat Bendel bei der „Scherer + Rossel GmbH & Co. KG“ als Hauptsponsor. Durch diese Unterstützung sei es möglich, dass der Wiesbadener Lions-Club „Drei Lilien“ auch in 2018 ein Auto verlosen kann; außerdem noch einen Elektro-Tretroller und einen Fitness-Tracker von weiteren Sachspendern. Die Lose können schon an den vorangehenden beiden Samstagen, 15. und 22. September, an einem Stand der Lions am Luisenforum erworben werden sowie während der Öffnungszeiten in der Tourist-Information und natürlich auch an den drei Stadtfest-Tagen an mehreren Stellen im Zentrum. Ganz der Tradition der Lions folgend, kommt der Erlös einem guten Zweck zugute: dem Jugendförderprogramm „Lions Quest“2 und dem Kinderhaus „Zwerg Nase“.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter http://www.wiesbaden.de/tourismus/veranstaltungen/content/gg-stadtfest.php oder in den gedruckten Broschüren, die bei allen bekannten Stellen ausliegen.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen