Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Gesellschaft & Soziales, Homepage
Unternehmen als wertvolle Partner gewinnen
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen lädt das Amt für Soziale Arbeit am Freitag, 21. September, zum Tagesworkshop „Gute Sache KOMPAKT“ ein.
Der Tagesworkshop bietet Basiswissen zum Thema „Unternehmenskooperation“ und richtet sich an Interessierte aus Vereinen, Initiativen, Einrichtungen und Organisationen, die für ihre „Gute Sache“ aktiv auf Unternehmen zugehen wollen und dafür erste Anregungen suchen. Die Teilnehmenden des Workshops können ausloten, ob sich auch für ihre Organisation die Zusammenarbeit mit Unternehmen lohnt. Auch praktische Hinweise für die Anbahnung von Unternehmenskooperationen stehen auf dem Programm.

Viele Unternehmen in Wiesbaden möchten mit ihren spezifischen Kompetenzen und Ressourcen zur Lösung gesellschaftlicher Probleme in ihrem Umfeld beitragen. Damit dieses Engagement auf fruchtbaren Boden fällt, benötigen sie aufgeschlossene Partner im Gemeinwesen. Im Wiesbadener „Jahr des Engagements“ und im Rahmen der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ bietet das Amt für Soziale Arbeit erstmals diesen deutschlandweit erfolgreichen Workshop auch in Wiesbaden an:

Der Tagesworkshop „Unternehmenskooperation“ für gemeinnützige Organisationen findet am 21. September von 9.30 bis 16 Uhr im Rathaus, Schlossplatz 6, Raum 022, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung per Mail an cc-servicebuero@wiesbaden.de.

Weitere Informationen gibt es im CC-Servicebüro im Amt für Soziale Arbeit, Karoline Deissner, Telefon (0611) 315466, cc-servicebuero@wiesbaden.de oder auf www.aktionswoche-wiesbaden-engagiert.de.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen