Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Film, Homepage, Kultur
„Filme im Schloß“: Wiederaufführung eines Klassikers
„Filme im Schloß“ zeigt am Freitag, 16. November, 20 Uhr, in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloss Biebrich, die Originalversion des Kultklassikers „Wag the Dog“ (deutscher Kinotitel: „Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt“).
Der Film des Regisseurs Barry Levinson („Rain Man“) gilt als eine der intelligentesten und unterhaltsamsten Politsatiren des US-Kinos: Von der Sex-Affäre des US-Präsidenten soll durch die fiktive Inszenierung eines Krieges abgelenkt werden. Geschickt werden die sensationsgierigen Medien mit Meldungen über einen bevorstehenden Krieg gegen Albanien gefüttert. „Nicht nur ein böser, streckenweise makabrer Spaß, sondern auch eine vernichtende Satire, die die Glaubwürdigkeit von Politik und Medien in Frage stellt“ (FBW). Die Hauptrollen spielen Dustin Hoffman, Robert De Niro und Anne Heche. Koautor des Drehbuchs ist der Dramatiker David Mamet. Der Film wurde bei der Berlinale 1998 mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet.

Karten zum Preis von fünf Euro gibt es an der Abendkasse im Biebricher Schloss und im Vorverkauf werktags ab 16 Uhr, mittwochs ab 12 Uhr, in der Gaststätte „Ludwig“, 65183 Wiesbaden, Wagemannstraße 33-35. Vorbestellungen sind per E-Mail an info@filme-im-schloss.de, auf der Website unter www.filme-im-schloss.de sowie unter Telefon (0611) 840766 möglich.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen