Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Kinder & Jugend, Veranstaltungen, Kultur
Kultur im Einkaufszentrum Schelmengraben
Am Samstag, 8. Dezember, um 16 Uhr findet auch in diesem Jahr wieder eine Lesung im Stadtteilbüro Schelmengraben im Einkaufszentrum, Karl Marx-Straße 55-57, statt. Es liest die Schauspielerin Llewellyn Reichman (Hessisches Staatstheater) aus dem Roman „Auerhaus“ von Bov Bjerg.
„Auerhaus“ thematisiert Freundschaft, Liebe, Trost und den Wahnsinn des Erwachsenwerdens. Der Roman ist kein Roman nur für Jugendliche, sondern vielmehr auch für Erwachsene, die mittlerweile aus einer anderen Perspektive auf die eigene Pubertät zurückblicken. Anschließend besteht die Möglichkeit des Gesprächs mit der Künstlerin.

Die Veranstalter sind das Stadtteilzentrum Schelmengraben und das Stadtteilbüro des Quartiermanagements im Schelmengraben. Der Eintritt ist frei.

+++
Downloads
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen