Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Stadtpolitik, Homepage
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung
In der kommenden Woche tagt die Stadtverordnetenversammlung in öffentlicher Sitzung. Direkt davor kommt der Haupt- und Finanzausschuss zu einer Sitzung zusammen.
Der Haupt- und Finanzausschuss tagt am Donnerstag, 13. Dezember, von 15 Uhr an im Rathaus, Schlossplatz 6, Raum 22 (Erdgeschoss). Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen Gefahrenabwehrverordnungen über das Verbot des Führens von Waffen und waffenähnlichen gefährlichen Gegenständen im Wiesbadener Stadtgebiet, Änderung der Friedhofssatzung und Gebührenanpassung sowie die Begrenzung des Preisanstiegs bei Erdreihengrab und Urnenreihengrab.

Die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung beginnt am Donnerstag, 13. Dezember, um 16 Uhr im Rathaus, Schlossplatz 6, im Stadtverordnetensitzungssaal. Auf der Tagesordnung stehen neben der Fragestunde Anträge der Fraktionen unter anderem zu den Themen „Machbarkeitsstudie gemeinsame Sporthalle TV Waldstraße 1902 e.V. und Diesterweg-Grundschule“, „Situation der Landwirtschaft in Wiesbaden“, „Hochschulstandort stärken – Studentisches Wohnen und Leben ermöglichen“, „Entwicklungsbereich Kastel-Mitte“ und „Aufnahme von aus Seenot geretteten Geflüchteten“.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen