Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Umleitung Linien 23, 24, 27 und 39
Wegen der Vollsperrung der Wiesbadener Straße aufgrund eines Wasserrohrbruchs fahren die Linien 23, 24, 27 und 39 ab sofort eine Umleitung.
Linien 23 und 24: In Richtung Innenstadt fahren die Busse nach Bedienen der Haltestelle „Dr.-H.-Schmidt-Kliniken“ geradeaus weiter zur Ersatzhaltestelle „Dotzheim Mitte, Bussteig C“ in der Ludwig-Erhard-Straße, die Ludwig-Erhard-Straße entlang bis zur Haltestelle „Carl-von-Linde-Straße“ und weiter über den normalen Weg. Die Linie 27 führt von der Haltestelle „Alexej-von-Jawlensky-Straße“ kommend analog dem Umleitungshinweis der Linien 23 und 24 zur „Carl-von-Linde-Straße“. In Richtung Schierstein/Hafen, Frauenstein, Schelmengraben gilt der normale Weg.

Linie 39: In Richtung Biebrich führt die Linie nach Bedienen der Haltestelle „Dr.-H.-Schmidt-Kliniken“ geradeaus weiter zur verlegten Haltestelle „Dotzheim Mitte, Bussteig C“ in der Ludwig-Erhard-Straße, die Ludwig-Erhard-Straße entlang, links in die Wiesbadener Straße zur Haltestelle „Wilhelm-Leuschner-Straße“, links in die Rheintalstraße und weiter über den normalen Weg. In Richtung Dotzheim verkehren die Busse über den normaler Weg bis zur Haltestelle „Im Wiesengrund“, rechts in die Ludwig-Erhard-Straße zur verlegten Haltestelle „Dotzheim Mitte, Bussteig C“, links in die Wiesbadener Straße zur Haltestelle „Wilhelm-Leuschner-Straße“ und weiter über den normalen Weg.

Weitere Informationen gibt es an Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022450 oder im Internet unter www.eswe-verkehr.de.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen