Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Touristik, Homepage, Wirtschaft
Wiesbadener Kultur und Kulinarik sind gefragt
Auf der CMT Stuttgart (Caravan-Motor-Touristik), der weltweit größten Publikumsmesse unter anderem für Städtereisen, ist die Wiesbaden Marketing GmbH erfolgreich ins neue Messejahr gestartet. „Vor dem Hintergrund, dass der Inlandstourismus sich in Wiesbaden seit Jahren positiv entwickelt, hat diese Messe für uns eine besonders hohe Bedeutung“, erklärt Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz den Jahresauftakt.
Bei den Endverbrauchern fand der neue Reiseplaner 2019, der neben attraktiven Angeboten für Individualreisende auch Gruppenreisen bereithält, ebensolch reißenden Absatz wie die Broschüren mit den kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten sowie die Übersicht der Weinfeste der Landeshauptstadt und im Rheingau. Der Arbeitskreis der Hessischen Städte hatte in Kooperation mit der HA Hessen Agentur GmbH den Messeauftritt unter dem Motto „Starke Städte“ initiiert. Zu Partnern am Stand gehörten neben Wiesbaden die Städte Frankfurt, Kassel, Darmstadt, Fulda, Marburg und Wetzlar sowie der Hessische Heilbäder Verband. „Auch das Interesse von Gästen, die Wiesbaden schon einmal besucht haben und sich jetzt über das Angebot im Museum Wiesbaden und seiner im Sommer beginnenden Jugendstil-Ausstellung, Veranstaltungen wie dem Rheingau Musik Festival oder dem PfingstTurnier informierten, war groß“, resümiert Martin Michel, Geschäftsführer der Wiesbaden Marketing GmbH, zufrieden.

Neben kulturellen Veranstaltungen war die Nachfrage nach Führungen bei Henkell besonders stark. Zudem verzeichneten die Wiesbadener zahlreiche konkrete Anfragen nach Gruppenreisen für Veranstaltungshighlights wie etwa der Rheingauer Weinwoche.

Städtereisende verbinden ihre Reise auch mit kulinarischen Erlebnissen. Am Hessenstand auf der CMT Stuttgart wurde deshalb auch in diesem Jahr ein Kulinarik-Counter „So schmeckt Hessen“ eingerichtet. Zur Verkostung wurden neben regionalen Spezialitäten wie der Grünen Soße auch prickelnder Henkell-Sekt sowie edle Tropfen aus Wiesbaden und dem Rheingau angeboten. Als Botschafterin für den Wiesbadener Wein war auch Wiesbadens Weinkönigin Michelle Gönder in Stuttgart vor Ort mit dabei. Süße Köstlichkeiten aus der Schokoladen- und Pralinenmanufaktur Kunder und Spezialitäten aus dem Café Maldaner fanden ebenfalls großen Anklang.

Neben den Endverbrauchern, die sich rege auch an einem Gewinnspiel zum Thema Kulinarik beteiligten, fokussierte sich die Wiesbaden Marketing GmbH auch auf die touristischen Fachbesucher der CMT Stuttgart. Bei einem „Welcome-Lunch“ für Reiseveranstalter, Busunternehmer, Reisebüros, Fachjournalisten und Multiplikatoren aus Verbänden und Organisationen am gemeinsamen Hessen-Stand nutzten die Wiesbadener die Gelegenheit, um die vielfältigen touristischen Angebote in Wiesbaden und der Region zu bewerben.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen