Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Filmreihe: The show must go on

Eines der schönsten Festivals Wiesbadens findet alle zwei Jahre auf dem Dern’schen Gelände statt: das European Youth Circus Festival, das 2018 vom 25. bis 28. Oktober wieder Jung und Alt begeistern wird. Das Caligari stimmt mit einer Filmreihe darauf ein.

Alle Filme im Überblick

Film Datum Uhrzeit Version
Greatest Showman Mo, 01.10.
Di, 02.10.
17.30 Uhr
20.00 Uhr
DF
OmU
Auf Zirkusbären
schießt man nicht
Di, 09.10. 17.30 Uhr DF
Die große Attraktion Di, 23.10. 18.00 Uhr DF

Auf Zirkusbären schießt man nicht

Viele Jahre hat der Bär im Circus gelebt, seine Auftritte in der Manege wurden vom Publikum gefeiert, den Rest des Tages verbrachte er in seinem Käfig. Doch nun, bei einer Zugfahrt des Circus in die nächste Stadt, ist er bei einem Zwischenhalt entkommen und muss lernen, sich in freier Natur zurechtzufinden. Hungrig und durstig macht er sich auf die Suche nach Speis und Trank. Doch während sein Dompteur sich auf die Suche macht, gibt es in den russischen Wäldern auch viele Jäger.

Ein Film für Jung und Alt, bei dem man schnell den tierischen Hauptdarsteller ins Herz schließt und sich mit ihm über diese merkwürdigen Menschenwesen wundert.

UDSSR 1969, 72 Minuten, FSK ab null

Die große Attraktion

Dasha lebt bei ihrem Großvater zwar ziemlich in der Einöde, doch da sie beide Piloten sind, fehlt es ihnen nicht an Verbindung zur Welt. Als ein Circus einmal in gut zwei Stunden Flugzeit entfernt gastiert, will die junge Dame unbedingt dort hin. Die Circuswelt hat sie gefangen genommen, und sie versucht alles, in die Truppe aufgenommen zu werden. Doch der Herr Direktor hat etwas dagegen, dass sie die Kompanie durcheinander wirbelt. Und dann ist da auch noch der große Star, der sensationelle fliegende Mensch ... Dieser Film hat von allem etwas: Circusspektakel, Romanze, Musical.

UDSSR 1975, 82 Minuten, FSK ungeprüft

Greatest Showman

Das Caligari stimmt auch dieses Jahr mit einer Filmreihe darauf ein, die mit dem erfolgreichsten Musical der letzten Jahre beginnt. Hugh Jackman verkörpert darin den Visionär P. T. Barnum, der als der Begründer des modernen Showbusiness gilt. Die Songwriter schufen auch die Songs für LA LA LAND.

Gezeigt wurde er am Montag, 1. Oktober, um 17.30 Uhr in der deutschen Fassung, am Dienstag, 2. Oktober, um 20 Uhr im Original mit Untertiteln.

Tickets

Tickets gibt es in der Tourist-Information am Marktplatz oder an der Kinokasse im Caligari, die täglich von 17 bis 20.30 Uhr geöffnet ist. Man kann die Tickets auch per E-Mail an reservierung-caligariwiesbadende vorbestellen.