Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Pressemitteilungen

Diese Seite enthält die Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Wiesbaden zum Thema "Film", die vom städtischen Pressereferat an die Medien gegeben werden.
Pressereferat
Film
„Nico, 1988“ im Caligari
Am Freitag, 10. August, 18 Uhr, und am Samstag, 11. August, 20 Uhr, ist in der Caligari Filmbühne, Marktplatz 9, „Nico, 1988“ in der mehrsprachigen Originalversion mit deutschen Untertiteln zu sehen.
„Nico, 1988“ spielt in Paris, Prag, Nürnberg, Manchester, auf dem polnischen Land und an der römischen Küste – es ist ein Roadmovie über die letzten Lebensjahre von Christa Päffgen, bekannt unter ihrem Künstlernamen “Nico“. Eine von Warhols Musen, Sängerin der Gruppe Velvet Underground und von legendärer Schönheit lebte Nico nach ihrer allseits bekannten Geschichte ein zweites Leben als Solokünstlerin. „Nico, 1988“ erzählt von den letzten Tourneen mit ihrer Band durch Europa in den Achtzigerjahren. Jahre, in denen die „Priesterin der Finsternis“, wie man sie nannte, wieder zu sich selbst fand, sich von der Last ihrer Schönheit befreite und eine neue Beziehung zu ihrem einzigen, fast vergessenen Sohn aufbaute. Dies ist die Geschichte der Wiedergeburt einer Künstlerin, Mutter und Frau, die einst eine Ikone war.

„Der Film folgt nicht dem klassischen Aufbau einer Künstlerbiografie, sondern porträtiert Nico so eindringlich wie einfühlsam als eine zerbrechliche und zugleich charismatische Künstlerin, die den Wunden ihrer Vergangenheit nicht entfliehen kann.“ programmkino.de
„Nico, 1988“ ist im Caligari neben drei weiteren Filmen in der Reihe „Diven im Film“ zu sehen. Nachdem die Reihe im April bereits erfolgreich lief, können sich die Gäste des Caligari nun auf eine Fortsetzung im August freuen.

Eintrittskarten zum Preis von 7 Euro, ermäßigt 6 Euro, je Film, gibt es bei der Tourist Information, Marktplatz 1, und an der Kinokasse der Caligari Filmbühne, Markplatz 9.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: