Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Pressemitteilungen

Diese Seite enthält die Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Wiesbaden zum Thema "Film", die vom städtischen Pressereferat an die Medien gegeben werden.
Pressereferat
Film, Homepage, Kultur, Verkehr
Städtisches Radbüro fördert Radkultur
Am Freitag, 8. März, kommt das Internationale Fahrradfilmfestival zum fünften Mal nach Wiesbaden ins Murnau-Filmtheater; ab 19 Uhr beginnt es mit einen Sekt- und Seltersempfang sowie Infoständen von Fahrradinitiativen. Das Programm, für das Karten beim Murnau-Filmtheater reserviert werden können, startet um 20.15 Uhr.
„Das städtische Radbüro plant nicht nur neue Radwege, sondern fördert auch die Fahrradkultur. Ab diesem Jahr kooperiert die Landeshauptstadt Wiesbaden mit den Veranstaltern des Internationalen Fahrradfilmfestivals und dem Murnau-Filmtheater. Das Festival zeigt, dass das Fahrrad mehr ist als nur ein Fortbewegungsmittel, nämlich ein Stück Kultur, ein treuer Wegbegleiter und Quelle unzähliger Geschichten. Deshalb unterstützen wir die Veranstaltung“, erklärt Andreas Kowol, Dezernent für Umwelt, Grünflächen und Verkehr.

Es werden insgesamt 15 Kurzfilme aus zehn verschiedenen Ländern gezeigt, darunter experimentelles Kino aus Belgien und Großbritannien und Dokumentationen aus Guatemala und Deutschland. Diese erzählen philosophische und unterhaltsame Geschichten über die Beziehung zwischen Mensch und Fahrrad.

Tickets können telefonisch unter (0611) 9770841 – montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr - oder per Mail (filmtheater@murnau-stiftung.de) reserviert werden. Mehr Informationen zum Internationalen Fahrradfilmfestival und dem Programm gibt es unter http://www.cyclingfilms.de/wiesbaden-murnau-stiftung/.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: