Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Pressemitteilungen

Diese Seite enthält die Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Wiesbaden zum Thema "Film", die vom städtischen Pressereferat an die Medien gegeben werden.
Pressereferat
Film, Veranstaltungen, Kultur
„Filme im Schloß“: Spike Lees Meisterwerk „BlacKkKlansman“
„Filme im Schloß“ zeigt am Dienstag, 23. April, um 20 Uhr in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloss Biebrich, die mehrfach preisgekrönte Politsatire „BlacKkKlansman“ des Regisseurs Spike Lee, die wahre Geschichte eines dunkelhäutigen Cop, der einst den Ku Klux Klan infiltrierte.
„Das ist ein furchtloser Film, er ist wütend und clever und wichtig für unsere Zeit“ (Deutschlandfunk). Die Hauptrollen spielen John David Washington, Adam Driver und Laura Harrier sowie in Nebenrollen Alec Baldwin und Harry Belafonte. Der Film gewann unter anderem den Großen Preis der Jury beim Festival in Cannes und den Oscar für das beste Adaptierte Drehbuch. Die FBW verlieh ihm das Prädikat „Besonders wertvoll“. Es läuft die Originalversion mit Untertiteln.

Karten zum Preis von sechs Euro gibt es an der Abendkasse im Biebricher Schloss und im Vorverkauf werktags ab 16 Uhr in der Gaststätte „Ludwig“, Wagemannstraße 33-35 in Wiesbaden. Vorbestellungen sind per E-Mail an info@filme-im-schloss.de, auf der Website unter www.filme-im-schloss.de sowie unter Telefon (0611) 840766 und 313641 möglich.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: