Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

West Side Story

Der Musical-Klassiker "West Side Story" wird am Dienstag, 21. August, um 20 Uhr in der deutschen Fassung im Caligari gezeigt.

Am 25. August 1918 wurde Leonard Bernstein geboren – aus diesem Anlass zeigt das Caligari endlich wieder einmal auf der großen Kinoleinwand die Verfilmung seines Musicals "West Side Story".

Darin versetzt er "Romeo und Julia" in die Straßenschluchten von Manhattan, wo sich zwei Jugendbanden - die "Jets" und die puertoricanischen "Sharks" bekriegen. Somit steht die Liebesgeschichte von Tony, dem früheren Anführer der Jets, und Maria, Schwester von Shark-Anführer Bernardo, von Anfang an unter einem ungünstigen Stern.

Das mitreißende Musical wurde kongenial zu einem großartigen Film umgesetzt und gewann zehn Oscars. Der Film wirkt heute noch so aktuell und dynamisch wie bei seiner Erstaufführung.

USA 1960, 153 Minuten, FSK ab zwölf

Tickets

Tickets gibt es in der Tourist-Information am Marktplatz oder an der Kinokasse im Caligari, die täglich von 17 bis 20.30 Uhr geöffnet ist. Man kann die Tickets auch per E-Mail an reservierung-caligariwiesbadende vorbestellen.