Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Einsatzmeldungen

Damit Sie sich einen Einblick in die verschiedenen Einsatzszenarien verschaffen können, haben wir hier einige ausgewählte Einsätze für Sie dokumentiert.
Feuerwehr Wiesbaden
Einsatzbericht BF-WI, Twitter
Fahrer wird nach Frontalcrash eingeklemmt.
Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstagmittag auf der New-York-Straße in Wiesbaden. Zwei Fahrzeuge krachten frontal gegen einander. Ein Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mittels hydraulischen Rettungsgeräte befreit werden.
Gegen 13:10 Uhr wurde über den Notruf 112 ein Verkehrsunfall im Bereich New York Straße, Höhe Siedlung Hainerberg, gemeldet. Darauf hin rückten Einheiten der Feuerwehr Wiesbaden von den Feuerwachen 1, 2 und 3 aus. Parallel hierzu wurden zwei Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge sowie die Einsatzleitung Rettungsdienst hinzu alarmiert.
Eine Person musste in Zusammenarbeit von Rettungsdienst und Feuerwehr aus einem Unfallfahrzeug mittels hydraulischen Gerät befreit werden. Die Versorgung der Patienten wurde durch die Einsatzleitung Rettungsdienst koordiniert und anschließend nach medizinischer Erstversorgung mit Rettungswagen in Wiesbadener Kliniken gebracht.
Während der Rettungsmaßnahmen war die New York Straße in beiden Richtungen voll gesperrt.
Herausgeber:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 / 499-190
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: