Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Feuerwehr beim Ökoprofit

Was können Unternehmen zur Ressourcenschonung und zum Schutz des Klimas beitragen und was hat jeder einzelne Betrieb davon? Darum geht es beim Umweltberatungsprogramm Ökoprofit.

Neun Unternehmen starteten am Dienstag, 21. Februar 2017, in die zwölfte Einsteigerrunde, darunter die Feuerwehr mit der Feuerwache 1 am Kurt-Schumacher-Ring.

Ökoprofit ist ein Kooperationsprojekt des städtischen Umweltamtes mit der lokalen Wirtschaft. In einer Kombination aus regelmäßigen Workshops und individuellen Beratungen vor Ort bietet das Programm einen praxisorientierten Einstieg ins Umwelt- und Energiemanagement. Im Laufe eines jeden Durchgangs spüren die Ökoprofit-Teilnehmer Verbesserungsmaßnahmen in den Bereichen Energie, Wasser, Abfall, Mobilität und nachhaltige Beschaffung auf, mit denen sie ihre Betriebskosten senken und gleichzeitig die Umwelt schonen können. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten sie die Auszeichnung zum "Wiesbadener Ökoprofit-Betrieb". Als städtische Einrichtung ist unter anderem die Feuerwehr mit der Feuerwache 1 am Kurt-Schumacher-Ring dabei.

In der Projektrunde 2017, die am 21. Februar 2017 offiziell in ihre zwölfte Runde startete, treten ganz unterschiedliche Firmen in den Austausch untereinander und durchlaufen gemeinsam ein Schulungsprogramm rund um den betrieblichen Umweltschutz. Seit dem Jahr 2000 weist Ökoprofit beeindruckende Zahlen zur Umweltentlastung und Einsparung vor. Allein im letzten Durchgang 2015/2016 erzielten die 35 Teilnehmer mit ihren rund 200 Maßnahmen insgesamt eine Einsparsumme von knapp drei Millionen Euro. Der Ökoprofit-Klub, in dem bereits ausgezeichnete Betriebe ihre Umweltaktivitäten unter Gleichgesinnten kontinuierlich ausbauen, startete im November 2016 mit einer Rekordzahl von 30 Teilnehmern in die aktuelle Runde.

Weitere Informationen sind beim Umweltamt oder unter der unten verlinkten Seite erhältlich.