Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Tag der offenen Tür

Die Feuerwehr Wiesbaden veranstaltet alle zwei Jahre einen Tag der offenen Tür. Der letzte fand am 16. September 2017 in und rund um die Feuerwache 2 in Kastel statt.

Im Rhythmus von zwei Jahren öffnet die Feuerwehr Wiesbaden ihre Tore, um sich vorzustellen. Der 2017er Tag der offenen Tür der Feuerwehren Wiesbadens – Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr, Werkfeuerwehr – fand am Samstag, 16. September 2017, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr in und rund um die Feuerwache 2, Sankt-Florian-Straße 1, in Kastel statt.

Die Besucherinnen und Besucher erlebten die facettenreiche Arbeit der haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Verschiedene Sondereinheiten, unter anderem Taucher, Höhenretter oder die Rettungshundestaffel, präsentierten ihre Fachgebiete auf dem Feuerwehrgelände. Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt gaben interessante Informationen zu ihrer Arbeit. Zudem war die Kinderbelustigung wie immer ein Highlight im Programm des Tags der offenen Tür.

Verpflegt wurden die Gäste von den Freiwilligen Feuerwehren.