Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Museum

Als Ende der 1950er Jahre die Feuerwehr Wiesbaden ihren Fahrzeugpark erneuerte, kam man auf die Idee, die ausgesonderten Fahrzeuge im Maßstab 1:10 nachzubauen, bevor sie ein "Opfer der Schrottpresse" wurden. Die in liebevoller Kleinarbeit nachgebauten Fahrzeugmodelle bildeten den Grundstock für das Feuerwehrmuseum, das 1960 ins Leben gerufen wurde.

Das Wiesbadener Feuerwehrmuseum ist in der Feuerwache 1 am Kurt-Schumacher-Ring 16 untergebracht. Es bietet den Besucherinnen und Besuchern einen schnellen Zeitsprung von der Gegenwart in die Vergangenheit.

Mit den Jahren entstanden weitere Modelle, so dass das Feuerwehrmuseum Wiesbaden heute über eine umfangreiche Modellsammlung von Feuerlöschgeräten verfügt, angefangen vom Löscheimer über Stock,- Druck- und Dampfspritze bis hin zum kompletten Löschzug.

Auf dem Vorgelände der Feuerwache 1 ist ein Löschfahrzeug vom Typ Benz-Gaggenau, Baujahr 1925, zu besichtigen. Auch zahlreiche, zum Teil seltene Dokumente und Bilder sind zu sehen.

Ein Besuch lohnt sich also für Groß und Klein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Feuerwehr freuen sich auf regen Besuch!