Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Literaturhaus Villa Clementine

Familienlesung mit Knut Krüger

Im Rahmen des Literaturfestivals Leseland Hessen findet am Sonntag, 21. Oktober, um 11 Uhr eine Familienlesung mit Knut Krüger statt. Er liest aus seinem Kinderbuch "Nur mal schnell das Faultier wecken" im Literaturhaus. Der Eintritt ist frei.

Welches Kind würde sich nicht gerne um ein kuscheliges Faultier kümmern? Finn, Zoe und Henry staunen nicht schlecht, als sich eines Tages genau so eines zu ihnen in die Küche schwingt. Und was für ein Faultier das ist!

Fred hängt nicht nur freundlich-lässig an der Deckenlampe, sondern futtert ihnen bald die Schoko-Pops weg und ist ausgesprochen anhänglich. Doch im Gebüsch lauert bereits Faultierforscher Stockmann. Vor ihm müssen die Kinder ihren Fred unbedingt beschützen.

Über den Autor

Knut Krüger, der Erfinder dieser Geschichte für die ganze Familie, wurde 1966 geboren und ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

Die Lesung wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen sowie hr2-kultur.