Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
mattiaqua – Quellen, Bäder, Freizeit
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Freizeitbad Mainzer Straße

Die Innensauna im Freizeitbad Mainzer Straße ist wieder in Betrieb, Außensauna noch nicht.

Die zwei Innensaunen im Freizeitbad Mainzer Straße werden am Dienstag, 14. November 2017, ihren Betrieb wieder aufnehmen. Die Außensauna bleibt wegen eines technischen Defekts noch bis auf Weiteres außer Betrieb.

Wiesbadens großes Familienbad mit Sportfaktor

Mit seinem im Rhein-Main-Gebiet einmaligen 50 Meter langen Großbecken und dem 7,50 Meter hohen Sprungturm ist das Freizeitbad Mainzer Straße Wiesbadens sportlichstes Familienbad, das nicht nur Kraulprofis optimale Trainingsbedingungen bietet. Junge Wasserfreunde können im Kleinkindbecken mit Rutsche und Fontänen ganz entspannt ihre ersten Schwimmversuche machen und am Spielnachmittag der einmal im Monat sonntags im großen Becken stattfindet, ihre "Seetüchtigkeit" auf Mini-Pontons und einer Riesenkrake demonstrieren.

Wer keine Lust zum Schwimmen hat, darf sich vor den Massage­düsen des Warmbadbeckens oder außerhalb des Wassers in der Dampfgrotte, dem Sonnengarten mit Sonnenliegen und der weitläufigen Saunalandschaft mit attraktivem Außenbereich entspannen.