Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
mattiaqua – Quellen, Bäder, Freizeit
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Ausstattung

Im Hallenbad stehen ein hufeisenförmiges Nichtschwimmer-, Schwimmer- und Sprungbecken mit 570 Quadratmetern Wasserfläche und einem Mutter-Kind-Bereich zur Verfügung.

Die Saunalandschaft befindet sich auf dem Dach des Hallenbades Kostheim und bietet drei Saunahäuser sowie einen Freibereich.

Hallenbad

Im Hallenbad stehen den Besuchern folgende Bereiche zur Verfügung:

Schwimmerbecken

  • Größe: 25 x 12,5 Meter
  • Wasserfläche: 312,5 Quadratmeter
  • Schwimmbahnen: fünf Schwimmbahnen à 25 Meter
  • Wassertiefe: 1,40 bis 1,80 Meter
  • Wassertemperatur: 27,5 Grad bei einer Lufttemperatur von 30 Grad

Sprungbecken

  • Größe: 10,6 x 12,5 Meter
  • Wasserfläche: 132,5 Quadratmeter
  • Sprungbretter: ein Dreimeterbrett und zwei Einmeterbrettern
  • Wassertiefe: 3,80 Meter
  • Wassertemperatur: 27,5 Grad bei einer Lufttemperatur von 30 Grad

Nichtschwimmerbecken

  • Größe: 10 Meter x 12,5 Meter
  • Wasserfläche: 125 Quadratmeter
  • Wassertiefe: von 60 Zentimeter bis 1,35 Meter
  • Wassertemperatur: 27,5 Grad bei einer Lufttemperatur von 30 Grad

Mutter-Kind-Bereich

  • Größe: 8,75 x 3,75 Meter
  • Wasserfläche: 33 Quadratmeter
  • Wassertiefe: bis 30 Zentimeter
  • Wassertemperatur: 32 Grad bei einer Lufttemperatur von 36 Grad

Sauna

Die Saunalandschaft befindet sich auf dem Dach des Hallenbades mit drei Saunahäusern.

Innensauna

Nutzfläche von 257 Quadratmetern. Finnische Aufguss-Sauna mit einer Temperatur von 95 Grad und einer Luftfeuchte von zehn bis 15 Prozent (die Aufgüsse erfolgen stündlich mit unterschiedlichen Düften).

Außensauna

Nutzfläche von 245 Quadratmetern. Finnische Trockensauna mit einer Temperatur von 85 Grad, die wechselweise auch als Sanarium (Bio-Sauna) mit einer Temperatur von 65 Grad und einer Luftfeuchte von 40 bis 55 Prozent genutzt wird. Ein Dampfbad mit einer Temperatur von 42 Grad und einer Luftfeuchte von 95 Prozent. Großzügig, mit Grünpflanzen gestalteter Freibereich mit unterschiedlichen Ruhezonen zum Entspannen und Erholen, Massagen nur nach Absprache.

Sonstiges

Sonstige Ausstattung

  • Tischtennisraum
  • Restaurant
  • 100 Parkplätze

Freibereich (geöffnet von April bis Oktober - je nach Wetterlage)

  • 4.000 Quadratmeter
  • Liegewiese
  • Beach-Volleyball-Feld
  • zwei Tischtennisplatten
  • attraktives Sandwasserspielgerät für Kleinkinder

Behinderteneinrichtungen

Barrierefreier Zugang möglich, behindertengerechte Toilette und Umkleidekabinen vorhanden sowie vier Behindertenparkplätze.