Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
mattiaqua – Quellen, Bäder, Freizeit
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Ausstattung

Den Besuchern des Frei- und Hallenbads Kleinfeldchen stehen insgesamt 1.003 Quadratmeter Wasserfläche im Hallenbad sowie 2.125 Quadratmeter Wasserfläche im Freibad zur Verfügung.

Hallenbad

Das Hallenbad teilt sich in folgende Bereich auf:

Schwimmerbecken

  • Größe: 25 x 17 Meter
  • Wasserfläche: 425 Quadratmeter
  • Schwimmbahnen: sechs Bahnen à 25 Meter
  • Wassertiefe: 1,40 bis 1,80 Meter
  • Wassertemperatur: 27,5 Grad bei einer Lufttemperatur von 31 Grad

Nichtschwimmerbecken

  • Größe: 11 x 11 Meter
  • Wasserfläche: 121 Quadratmeter
  • Wassertiefe: 0,75 bis 1,35 Meter

Mutter-/Kind-Bereich

  • Wasserfläche: 27 Quadratmeter
  • Wassertiefe: null bis 0,40 Meter
  • Wassertemperatur: 32 Grad bei einer Lufttemperatur von 36 Grad

Freibad

Das Freibad bietet 2.125 Quadratmeter Wasserfläche mit folgender Aufteilung:

Schwimmerbecken

  • Größe: 50 x 18 Meter
  • Wasserfläche: 900 Quadratmeter
  • Schwimmbahnen: sieben Schwimmbahnen à 50 Meter
  • Wassertiefe: zwei Meter

Sprungbecken

  • Größe: 18 x 20 Meter
  • Wasserfläche: 360 Quadratmeter
  • Sprungbretter: Zehnmeter-Sprunganlage, Einmeterbrett, Dreimeterbrett, Fünf- und Zehnmeter-Plattform
  • Wassertiefe: 4,70 Meter

Nichtschwimmerbecken

  • Größe: 37 x 16 Meter
  • Wasserfläche: 592 Quadratmeter
  • Wassertiefe: 0,75 bis 1,35 Meter
  • Großwasser- und Speed-Rutsche mit zwei Parallel-Bahnen zu je 80 Meter
  • Strömungskanal
  • Whirl-Liegen
  • Bodenblubber
  • Massageliegen

Kinderplanschbecken

  • Größe: 15 x 20 Meter
  • Wasserfläche: 300 Quadratmeter
  • Spielgeräte: Wasserpilz, wasserspritzende Elefanten und eine Schildkrötenrutschbahn
  • Wassertiefe: 0,10 bis 0,50 Meter

Das Freiflächenangebot beinhaltet neben einer zirka 20.000 Quadratmeter großen Liegewiese, Spielfelder für Badminton, Basket- und Streetball, Volleyball, mehrere Tischtennisplatten, Spielgeräte, einen Sandspielplatz, eine Sonnenterrasse, eine Freibadrestauration.

Hinweis

Für die Nutzung der Spinde im Freibadbereich wird ein Vorhängeschloss benötigt. Dieses kann selbst mitgebracht oder am Kiosk erworben werden. Im Eingangsbereich befinden sich kleine Wertschließfächer, die mit Ein-Euro-Münzen genutzt werden können (zum Beispiel für Autoschlüssel, Geld, Schmuck oder Uhren).

Sauna

Die Sauna im Kleinfeldchen hat eine Gesamtfläche von 250 Quadratmeter mit folgender Aufteilung:

  • Finnische Sauna 93 Grad Celisus, circa 15 Quadratmeter mit 4 Sitzebenen
  • Dampfsauna 44 Grad Celsius
  • 8 Fußbecken
  • Innentauchbecken und Außentauchbecken
  • Ruheraum mit 9 Liegestühlen
  • Außenbereich mit 4 Liegestühlen
  • 4 Warmwasserduschen
  • 2 Kaltwasserduschen
  • 1 Kaltwasserschlauch
  • 1 Wasserfalldusche

Sonstiges

Behinderteneinrichtungen

  • Barrierefreier Zugang zum Frei- und Hallenbad
  • Aufzug im Hallenbad
  • Behindertenlift
  • behindertengerechte Umkleidekabine
  • fünf Behindertenparkplätze (drei direkt vor dem Eingang, zwei auf allgemeinem Parkraum)