Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
mattiaqua – Quellen, Bäder, Freizeit
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Frei- und Hallenbad Kleinfeldchen

Aufgrund eines Betriebsausflugs bleibt das Frei- und Hallenbad Kleinfeldchen am Montag, 24. April 2017, komplett geschlossen.

Spiel und Sport für Groß und Klein

Nur wenige Minuten von der Wiesbadener City entfernt lädt das Frei- und Hallenbad Kleinfeldchen zu Sport und Spiel im nassen Element. Im Innenbereich machen Schwimm- und Lehrschwimmbecken, Baby­bereich, eine separate Trainingshalle, Sauna und Bewegungsangebote wie Aquarobics oder Aqua-Jogging das Schwimmzentrum zu einem attraktiven Fitness-Center für Groß und Klein. Im Sommer erwartet eine 32.000 Quadratmeter große Außenfläche die Badegäste mit zahlreichen Attraktionen. Auf dem 10-m-Sprungturm, der Großwasser- und Speed-Rutsche und im Nichtschwimmer­becken mit Strömungs­kanal, Massagedüsen und Whirl-Liegen wird der Aufenthalt im Kleinfeldchen zum kurzweiligen Badevergnügen für die ganze Familie.