Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
mattiaqua – Quellen, Bäder, Freizeit
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Öffnungszeiten

Am 17. September wird das Schwimmerbecken und die Sprungbucht im Freibad Kleinfeldchen geschlossen, das Nichtschwimmerbecken bleibt noch geöffnet. Am 3. Oktober 2017 wird das Freibad komplett geschlossen.

Hallenbad

Öffnungszeiten

Mittwochs ist das Bad grundsätzlich geschlossen.

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 7.00 - 21.45 Uhr
Samstag, gemischt 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag, Damen 8.00 - 10.00 Uhr
Sonntag 8.00 - 10.00 Uhr
und 13.00 - 18.00 Uhr

An folgenden Feiertagen hat das Hallenbad geöffnet:

  • Karfreitag
  • Ostersonntag
  • Ostermontag
  • 1. Mai
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstsonntag
  • Pfingstmontag
  • Fronleichnam
  • Tag der Deutschen Einheit
  • Reformationstag

An Feiertagen ist das Hallenbad von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Am Pfingstsonntag wird von 10 bis 13 Uhr Babyschwimmen angeboten.

Das Hallenbad bleibt an folgenden Tagen geschlossen:

  • Heiligabend
  • 1. Weihnachtsfeiertag
  • 2. Weihnachtsfeiertag
  • Silvester
  • Neujahr

Freibad

Öffnungszeiten in der Badesaison

Nichtschwimmerbecken, Edelstahlrutsche

  • Montag bis Sonntag, Feiertage
    8.00 - 20.00 Uhr

Schwimmer-, Springerbecken

  • Montag bis Freitag
    9.00 - 20.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag, Feiertage
    8.00 - 20.00 Uhr

Sauna

Öffnungszeiten

Sommerzeit
Mai - September
Winterzeit
Oktober - April
Montag, Damen 10.00 - 20.30 Uhr 10.00 - 20.30 Uhr
Dienstag, gemischt 13.00 - 20.30 Uhr 10.00 - 20.30 Uhr
Mittwoch, Herren 14.00 - 20.30 Uhr 14.00 - 20.30 Uhr
Donnerstag, Damen 13.00 - 20.30 Uhr 10.00 - 20.30 Uhr
Freitag, gemischt 10.00 - 20.30 Uhr 10.00 - 20.30 Uhr
Samstag, gemischt 10.00 - 18.00 Uhr 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag, gemischt geschlossen 10.00 - 18.00 Uhr

Hinweise

  • Kassenschluss ist eine Stunde, Badeschluss 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten.
  • An heißen Tagen wird das Hallenbad von 10 bis 17 Uhr geschlossen. Ab 17 Uhr kann an der Kasse entschieden werden, ob weiterhin das Freibad genutzt oder in das Hallenbad gewechselt wird.
  • Badegäste, die nach 17 Uhr in die Halle wechseln, zahlen hierfür den üblichen Eintrittspreis. Diese Regelung gilt auch, wenn es nach 17 Uhr regnet.