Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Medienzentrum Wiesbaden e. V.
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Supportleistungen

Hilfen und Dienstleistungen des Medienzentrums für Schulen Wiesbadens im Auftrag des Schulträgers, Aufgabenverteilung zwischen Schulen und Schulträger in Wiesbaden.

Das Supportangebot in Wiesbaden sieht vor:

  • Den Betrieb einer Hotline für Lehrerinnen und Lehrer öffentlicher Schulen während der oben genannten Zeiten 
  • Das Pflegen eines Ticketsystems, mit dessen Hilfe Lehrerinnen und Lehrer Probleme melden und verfolgen können


  • Die Reparatur oder den Ersatz defekter Hardware, sofern die Reparatur rentabel ist. Wenn möglich können defekte Geräte gegen Spenden-PCs getauscht werden 
  • Die Betreuung und Instandhaltung der physikalischen Schulnetzwerke 
  • Die Betreuung und Pflege von Schulservern: Domaincontrollern, Anwendungs-servern und anderen Diensten 
  • Die Pflege von Betriebssystemen und Anwendungen für unterrichtlich genutzte IT-Geräte (PCs, Thinclients, Notebooks) 
  • Die Beratung bei IT-Investitionen aus den vorhandenen Schulbudgets oder durch Fördervereine 
  • Die Unterstützung bei sämtlichen Vorhaben bzgl. Webpräsenzen und Lernportalen 
  • Ausnahmen: die Pflege von Peripheriegeräten sowie der Ersatz von Verbrauchsmaterial O.g. Supportleistungen auch für durch Fördervereine beschaffte Hardware, nicht jedoch private Geräte der Lehrkräfte 

Die Erfahrungen zeigen uns, dass wir mit unserem Angebot auf einem guten Weg sind.

Um den gestiegenen Anforderungen Rechnung zu tragen werden zurzeit der Leistungsumfang und die erforderlichen Ressourcen neu erarbeitet. Im Rahmen des Medienentwicklungsplans wird auch der Support für die vom Schulträger angeschafften Geräte beschrieben. An der konkreten Umsetzung arbeiten wir zurzeit.