Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Weihnachten in Wiesbaden
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Marktkirche

In der Adventszeit finden auch in diesem Jahr Orgelkonzerte an der größten Orgel der Landeskirche von Hessen und Nassau statt in der Marktkirche statt.

Ein wenig Ruhe abseits des vorweihnachtlichen Trubels bietet die Marktkirche. Hier wird ab dem 1. Advent - 1. Dezember - täglich um 17.45 Uhr Orgelmusik zum Advent geboten, um 18 Uhr beginnt die Andacht "12 Minuten mit Gott".

Vom Carillon, dem Turmglockenspiel der Marktkirche, werden vier Mal am Tag - um 9, 12, 15 und 17 Uhr - Advents- und Weihnachtslieder erklingen. Sämtliche Programmpunkte lassen sich der auf Deutsch und Englisch erschienenen Borschüre zum Sternschnuppenmarkt entnehmen. Sie ist in der Wiesbaden Tourist-Information am Marktplatz 1 erhältlich und liegt an den Ständen des Sternschnuppenmarktes aus.

Die Wiesbadener Marktkirche in der Weihnachtszeit. wiesbaden.de / Foto: Wiesbaden Marketing
1 / 1