Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Weihnachten in Wiesbaden

Weihnachtlicher Rundgang

In der Vorweihnachtszeit gibt es einstündige Rundgänge durch das weihnachtliche Wiesbaden. Weiter geht es am 14. und 15. Dezember, Start ist um 15 Uhr an der Tourist Information am Marktplatz.

Ein Stadtrundgang durch Wiesbaden bekommt in der Adventszeit durch den Sternschnuppenmarkt eine ganz besonders festliche Note. Eingebettet in die malerische Kulisse zwischen Rathaus, Stadtschloss und Marktkirche bietet der Markt vom 30. November bis zum 22. Dezember 2018 eindrucksvolle Handwerkskunst und originelle Kostbarkeiten. Neben bewährten, traditionellen Geschenkartikeln finden Besucher sowohl Geschenkideen mit orientalischer Note als auch Neues aus kreativen Werkstätten.

Duftende Zimtwaffeln, deftig-herzhafte kulinarische Leckereien und würziger Glühwein, unterstützt durch Tausende Lilienlichter machten den Wiesbadener Sternschuppenmarkt zu einem der weihnachtlichsten Deutschlands.

Vom Sternschnuppenmarkt führt der Rundgang - freitags und samstags ab 15 Uhr - weiter zum Kurhaus, vorbei am Hessischen Staatstheater und über die Wilhelmstraße. Auf dem Rundgang kann man sich von der weihnachtlichen Atmosphäre Wiesbadens verzaubern lassen.

Termine

freitags und samstags
14. und 15. Dezember 2018
21. und 22. Dezember 2018

Uhrzeit 15 Uhr
Dauer eine Stunde
Treffpunkt Tourist-Information am Marktplatz 1
Preise 7,00 Euro pro Person
Tickets Tourist-Information am Marktplatz 1
Die weihnachtlichen Kurzrundgänge führten zum Sternschnuppenmarkt. wiesbaden.de / Foto: Paul Müller
1 / 1