Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Alternativtext
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

Marktmeisterin

Kirsten Schulze verantwortet als Wiesbadener Marktmeisterin den reibungslosen Ablauf der Wiesbadener Wochenmärkte.

Die Wiesbadener Marktmeisterin Kirsten Schulze verantwortet den reibungslosen Ablauf der Wiesbadener Wochenmärkte und übernahm im Februar 2016 offiziell das Amt und trat damit die Nachfolge des früheren Marktmeisters Axel Schröder an. Die 47 Jahre alte Fachwirtin im Tourismus- und Veranstaltungsbereich ist bereits seit vielen Jahren in der Abteilung "Märkte & Events" der für den Wochenmarkt verantwortlichen Wiesbaden Marketing GmbH tätig.

Zum Tätigkeitsfeld der Marktmeisterin gehört die Betreuung des Wochenmarktes auf dem Dern'schen Gelände und der Märkte in Biebrich, Bierstadt und Kostheim. Sie ist ferner für die Abwicklung des Flohmarktes Am Parkfeld in Biebrich und des Frühlingsfestes auf dem Elsässer Platz zuständig und darüber hinaus ist sie in die Organisation weiterer Veranstaltungen der Wiesbaden Marketing GmbH eingebunden.

Aufgaben der Marktmeisterin

Die Marktmeisterin gewährleistet die Durchführung der Wochenmärkte, sie betreut die Standbetreiber der Märkte und stellt den ordnungsmäßen Auf- und Abbau der Wochenmärkte sicher. Neben der Überwachung von Sicherheitsaspekten obliegt Kirsten Schulze auch die kaufmännische Abwicklung der Wochenmärkte.