Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Newsletter
  4. Nachricht von sam - Newsletter

Nachricht von sam - Newsletter des Stadtmuseums am Markt, November 2017

30. Oktober 2017 - November 2017
Liebe Leserin, lieber Leser,
wir stehen noch unter dem Eindruck des 500-jährigen Jubiläums von Martin Luthers Thesenanschlag, das wir gemeinsam gefeiert haben. Das sam widmet sich diesem bedeutenden Thema ebenfalls und erzählt in einer vielseitigen neuen Sonderausstellung, welche Rolle die Nassauer Grafen und Bürger während der Reformationszeit gespielt haben und seitdem für die Verbreitung des Protestantismus und des Calvinismus spielen. „Luther bewegt“ - deshalb verlängern wir auch die Kinderführung „Luther x 3“ aufgrund der großen Nachfrage. Natürlich vergessen wir darüber nicht das anstehende Sankt Martin-Fest, das wir in diesem Jahr mit einem besonderen Schauspiel begleiten. Freuen Sie sich auf unser Programm für den November!

Veranstaltungen

Ausstellungen im sam

Neues aus der Sammlung

  • Planimeter

    Lieblingsstück des Monats

    Ein Planimeter ist ein mathematisches Instrument, ein mechanisches Messgerät zur Ermittlung von Flächeninhalten in Landkarten oder Zeichnungen. Es wurde um die Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden. Nicht sehr viel später kam das Planimeter aus dem Bestand des Stadtmuseums zum Einsatz. In der Weltkurstadt Wiesbaden, die im 19. Jahrhundert von 2000 Einwohnern auf 100.000 Einwohner anwuchs, also ständig etwas in Planung und Bau war, ist es nicht verwunderlich, dass man alle möglichen, auch die neuesten Techniken zu Hilfe nahm.
    Wem das Planimeter einmal gehört hat, ist leider nicht überliefert.

IMPRESSUM

Landeshauptstadt Wiesbaden
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Stiftung Stadtmuseum
Friedrichstraße 7
65185 Wiesbaden
Telefon 0611 / 34132877
Fax 0611 / 3608264
E-Mail: stadtmuseumwiesbadende
Internet: www.wiesbaden.de/sam

Verantwortlich:
Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden
Redaktionsleitung: Dr. Bernd Blisch, kommissarischer Leiter
Telefon: 0611 / 34132877

Anzeigen