Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Bürgersprechstunde

Oberbürgermeister Sven Gerich führt seine Bürgersprechstunde am Freitag, 27. April 2018, fort. Der Rathauschef steht den Bürgerinnen und Bürgern ab 15 Uhr für Fragen, Anregungen und Anliegen in der Ortsverwaltung Kastel/Kostheim, St. Veiter Platz 1, zur Verfügung.

Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger und ihr Feedback sind das A und O für eine effektive und zufriedenstellende politische Arbeit. Die Bürgersprechstunde vor Ort bietet allen interessierten Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern die Möglichkeit, in einen direkten Dialog mit dem Oberbürgermeister zu treten.

Im Gespräch möchte Oberbürgermeister Sven Gerich mehr über die Anliegen der Menschen vor Ort erfahren und freut sich über Anregungen, Meinungen und Kritik. Der Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern ist eine zentrale Informationsquelle und Grundlage für die Arbeit im Wiesbadener Rathaus. Es ist ihm wichtig, dass sich die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener direkt mit ihm austauschen und ihm ihre Sorgen und Wünsche unmittelbar vortragen können.

Die Bürgersprechstunde findet regelmäßig im Rathaus am Schlossplatz oder an einem anderen Ort in Wiesbaden statt. Die nächste ist am Freitag, 27. April 2018, um 15 Uhr in der Ortsverwaltung Kastel/Kostheim am St. Veiter Platz 1.

Nächster Termin

  • Freitag, 27. April 2018, von 15 bis 17 Uhr in der Ortsverwaltung Kastel/Kostheim, St. Veiter Platz 1

Anzeigen

Oberbürgermeister Sven Gerich bei der Bürgersprechstunde. wiesbaden.de / Foto: Dezernat I
1 / 1