Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Rathaus
  3. Stadtpolitik
  4. Wahlen
  5. Jugendparlamentswahl

Jugendparlamentswahl

Nächster Wahltermin: März 2020

Alle zwei Jahre wird von den wahlberechtigten Jugendlichen ihre Interessenvertretung gewählt.

Grundlage für die Wahl des Jugendparlaments ist ein Beschluss der Stadtverordnetenversammlung.

Das erste Jugendparlament wurde in Wiesbaden am 26. November 2009 gewählt.

Das Jugendparlament besteht aus 31 unmittelbar gewählten Mitgliedern, die die Interessen der Wiesbadener Jugendlichen gegenüber den Organen der Gemeinde und ihren Ausschüssen sowie den Ortsbeiräten vertreten. Seine Mitglieder sind an Aufträge und Weisungen nicht gebunden. Wahlberechtigt sind alle Wiesbadener Einwohnerinnen und Einwohner, die zwischen 14 und 21 Jahre alt sind, unabhängig von ihrer Nationalität.

Die Wahl zum Jugendparlament wird ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Das heißt, jede/r Wahlberechtigte bekommt die Briefwahlunterlagen nach Hause geschickt und kann durch Zurücksendung der Briefwahlunterlagen an der Wahl teilnehmen.

Anzeigen