Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Was bietet die TriWiCon?

Die Ausbildung oder ein duales Studium bei der TriWiCon bieten viele Vorteile.

Welche Gründe sprechen für eine Ausbildung bei der TriWiCon? Die Ausbildung oder ein duales Studium beim Eigenbetrieb der Landeshauptstadt bieten zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Ausbildungsstätten.

So beträgt die reguläre Arbeitszeit 39 Stunden in der Woche bei 29 Tagen Urlaub pro Jahr. Bei einer Ausbildungsdauer von zwei bis drei Jahren beträgt die monatliche Vergütung 918,26 Euro brutto im ersten Jahr, 968,20 Euro im zweiten und 1014,02 Euro im dritten Jahr. Zusätzlich erhalten Auszubildende und Studenten eine Jahressonderzahlung, das sogenannte Weihnachtsgeld, sowie vermögenwirksame Leistungen von 13,29 Euro monatlich und ein Jobticket (vergünstigte Fahrkarte für Bus, Bahn).

Außerdem

  • Tankausweis zur Berechtigung, die ESWE-Tankstelle zu nutzen
  • Kostenerstattung einer Familienheimfahrt pro Monat
  • Zusatzrentenversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Zahlreiche Schulungsmöglichkeiten (wie ein Kniggeseminar)
  • Möglichkeit eines Auslandssemesters bei dualem Studium
  • Mithilfe bei Organisation von Azubi- oder Kennenlerntagen
  • Sonderurlaub für die Prüfungen (Abschlussprüfung fünf Tage)
  • Sonderurlaub bei dualem Studium 15 Tage
  • Freistellung an Prüfungstagen
  • Lernmittelzuschuss in Höhe von 50 Euro brutto pro Jahr
  • Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro nach Bestehen der Abschlussprüfung
  • Verbundausbildung (Zusammenarbeit einzelner Betriebe in der Ausbildung)
  • Arbeitszeitgutschrift am Geburtstag

Anzeigen