Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Bundesfreiwilligendienst, Altersgruppe 18 bis 25 Jahre

Für unsere Abteilung Jugendarbeit – Sachgebiet "Bilden, Beteiligen, Kinder- und Jugendkultur" suchen wir eine/n

Freiwillige/n im Alter zwischen 18 und 25 Jahren.

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes haben Sie die Gelegenheit, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren, sich neuen Herausforderungen zu stellen, wertvolle Lebenserfahrung zu sammeln und neue Perspektiven zu entwickeln. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der unten verlinkten Seite des Bundesfreiwilligendienstes.

Unser junges, engagiertes Team bietet Ihnen ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld im Kultur- und Bildungsbereich – sowohl in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als auch im Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements von Unternehmen (Projektorganisation / Verwaltung).

Als Bundesfreiwillige uder Bundesfreiwilliger arbeiten Sie im pädagogischen Bereich bei unterschiedlichsten Bildungs- und Kulturveranstaltungen für Kinder und Jugendliche mit und bekommen einen Einblick in Veranstaltungstechnik und -management. Sie können Kinder und Jugendliche in verschiedensten Bildungsprojekten begleiten, zum Beispiel bei Kreativangeboten in der Kinder- und Jugendgalerie oder im Rahmen des Wiesbadener Ferienprogramms.

Als zweiten Schwerpunkt arbeiten Sie in der Organisation der "Aktionswoche Wiesbaden Engagiert!" und im Programm "WiesPaten" mit und übernehmen hier auch organisatorische und Verwaltungsaufgaben.

Außerdem gehört die Verwaltung und Pflege unseres Technik- und Medienpools zu Ihren Aufgaben (Notebooks, Kameras, Tablets, Beamer und so weiter).

Was Sie erwarten können

  • Einblick in die unterschiedlichen Bereiche der kommunalen Jugendarbeit
  • Einblick in die Berufswelt und Einblick in die Abläufe der städtischen Verwaltung
  • Vielfältige, abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ausführliche Einarbeitung und Betreuung während Ihrer Zeit bei uns

Was Sie mitbringen sollten

  • Neugier, Offenheit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an pädagogischer Arbeit und an Verwaltungstätigkeiten (Vorkenntnisse in Microsoft-Office-Programmen sind von Vorteil)
  • Talent / Interesse im technischen Bereich (Medien)
  • Führerschein Klasse B ist von Vorteil

Idealer Eintrittstermin für Ihren Bundesfreiwilligendienst bei uns wäre der 1. September 2018 für die Dauer von zwölf Monaten.

Für Fragen steht Ihnen Frau Meyne unter 0611 / 31-5467 beziehungsweise bildenundbeteiligenwiesbadende gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an bildenundbeteiligenwiesbadende oder

Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Amt für Soziale Arbeit – 510420
Konradinerallee 11
65189 Wiesbaden

Anzeigen