Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundesligen
  4. Wiesbaden Phantoms

GFL 2: Wiesbaden Phantoms

Die Wiesbaden Phantoms spielen auch in der Saison 2018 wieder in der German-Football-League 2 Gruppe Süd. Die neue Spielzeit beginnt am 21. April mit dem Heimspiel gegen Albershausen Crusaders.

Der Spielplan für die kommende Saison in der GFL 2, Gruppe Süd, ist nun bekannt gegeben worden. Die Wiesbaden Phantoms starten am 21. April 2018 zu Hause gegen die Albershausen Crusaders in die Saison. Eine Woche später ist man dann Gast beim Aufsteiger Straubing Spiders, ehe am 5. Mai das Hessenderby gegen Gießen ansteht. Anschließend reist man nach Saarbrücken zum GFL Absteiger Saarland Hurricanes.

Am 26. Mai sind die Ravensburg Razorbacks zu Gast im Europaviertel und eine Woche später die Nürnberg Rams. Ende Juni findet das Rückspiel in Gießen und Ravensburg statt. Am 7. oder 8. Juli fährt man zum zweiten Aufsteiger nach Montabaur, danach folgt die EM-Pause, ehe es Anfang August nach Nürnberg geht und dann Straubing und Montabaur zu Gast im Europaviertel sein werden. Anfang September spielt man in Albershausen, ehe am 8. September die Saison mit dem Spiel gegen die Saarland Hurricanes enden wird.

Wiesbaden Phantoms

Nach drei Jahren in der German-Football-League (GFL) - also der 1. Bundesliga der Footballer - mussten die Wiesbaden Phantoms 2013 nach den Relegationsspielen den bitteren Gang in die GFL 2 antreten. Nun starten die Footballer aus der hessischen Landeshauptstadt in ihre vierte GFL-2-Saison. Die Heimspiele bestreiten die Phantoms im Stadion im Europaviertel.

Anzeigen