Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundesligen
  4. Wiesbaden Phantoms

GFL 2: Wiesbaden Phantoms

Die Wiesbaden Phantoms spielen auch in der Saison 2019 wieder in der German-Football-League 2 Gruppe Süd. Los geht es am 4. Mai bei den Saarland Hurricanes, das erste Heimspiel wartet am 11. Mai 2019 gegen die Biberach Beavers.

Saisonauftakt gegen Saarland Hurricanes

Im Frühling starten die Wiesbaden Phantoms in ihre nächste Saison in der German Football League 2 (GFL 2). Dann gastieren die Phantoms beim letzjährigen Vizemeister Saarland Hurricanes und wollen dort den Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit setzen. Die Partie Ellenfeldstadion in neunkirchen wird um 17 Uhr angepfiffen.

Erstes Heimspiel gegen Biberach

Das erste Heimspiel findet dann eine Woche später am Samstag, 11. Mai 2019, um 17 Uhr im Europaviertel statt. Gegner sind dann die Biberach Beavers.

Wiesbaden Phantoms

Nach drei Jahren in der German-Football-League (GFL) - also der 1. Bundesliga der Footballer - mussten die Wiesbaden Phantoms 2013 nach den Relegationsspielen den bitteren Gang in die GFL 2 antreten. Nun starten die Footballer aus der hessischen Landeshauptstadt in ihre sechste GFL-2-Saison und hoffen auf eine erfolgreiche Spielzeit. Die Heimspiele bestreiten die Phantoms wie gewohntim Stadion im Europaviertel.

Sieben Teams

Neben den Wiesbaden Phantoms spielen die Mannschaften der Saarland Hurricanes, Biberach Beavers, Gießen Golden Dragons, Ravensburg Razorbacks, Straubing Spiders und Darmstadt Diamonds 2019 in der GFL 2.

Anzeigen