Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Veranstaltungen
  4. Bundesligafinale Bogen

Bundesligafinale Bogen in Wiesbaden

Am Samstag, 24. Februar 2018, haben sich erneut die acht besten Teams beim Bundesligafinale Bogen in Wiesbaden gemessen und den Deutschen Mannschaftsmeister ermittelt.

Bundesligafinale in Wiesbaden: Von November 2017 bis Februar 2018 wurden die Wettkämpfe in den Gruppen Nord und Süd ausgetragen. Die jeweils vier Erstplatzierten qualifizierten sich für das Finale. Am Samstag, 24. Februar 2018, wurde dann der Verbandssitz in Wiesbaden zum dritten Mal der Austragungsort der Finalwettkämpfe. Die qualifizierten Teams stritten in einer Ausscheidungs- und anschließenden KO-Runde in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit um den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters.

Die neuerlichen Erfolge bei den "World Games" und den Weltmeisterschaften in Mexico City hatten wieder einmal unterstrichen, dass die deutschen Bogensportlerinnen und Bogensportler um Lisa Unruh zu den besten ihrer Zunft gehören. Die Berlinerin gewann die "World Games" und konnte mit ihrem Partner Florian Kahllund die Silbermedaille im Mixed-Wettbewerb bei den Weltmeisterschaften erringen. Beim Bundesligafinale hatten die beiden allerdings noch eine Rechnung offen, denn bei der vergangenen Veranstaltung schaltete Florian Kahllund mit seinem SV Dauelsen seine Partnerin Lisa Unruh und den BSC BB-Berlin im Halbfinale aus.

Gäste können selbst zum Bogen greifen

Den Zuschauerinnen und Zuschauern wurde neben den sportlichen Wettkämpfen wieder ein außergewöhnliches Rahmenprogramm mit einer Eröffnungs-Zeremonie, Video-Trailern und Live-Moderation geboten. Wer selbst einmal einen Bogen in der Hand halten und sein Talent im Bogensport kostenfrei testen wollte, hatte in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit die Gelegenheit dazu. Mitglieder der Bogensportvereine aus Wiesbaden und Umgebung haben dabei den Interessierten mit Rat und Tat beiseite gestanden.

Anzeigen

Das Finale im Bogenschießen in Wiesbaden. wiesbaden.de / Foto: Oliver Hebel
2 / 2