Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Veranstaltungen
  4. Spiel der Legenden

Spiel der Legenden in der Brita-Arena

Am 3. Juni 2018 steigt in der Wiesbadener Brita-Arena ein "Spiel der Legenden" und es treffen ehemalige deutsche und türkische Nationalspieler aufeinander.

Deutsche und türkische Fußballstars setzen Zeichen der Freundschaft: Flanke Mario Basler, Kopfball Fredi Bobic – Tor in der Brita-Arena! Was sich wie eine Fantasie aus der Vergangenheit anhört, ist stattdessen ein spannender Blick in die Zukunft. Denn am Sonntag, 3. Juni 2018, stehen sich um 18 Uhr namhafte ehemalige Nationalspieler aus Deutschland und der Türkei gegenüber, um im "SunExpress Spiel der Legenden" in der Wiesbadener Brita-Arena für Furore zu sorgen. Eintrittskarten für den Kult-Kick in der Sommerpause gibt es ab sofort bei www.adticket.de und ab dem 27. März auch in der SVWW-Geschäftsstelle.

Trainiert wird die deutsche Legenden-Auswahl von Otto Rehhagel, Europameister 2004 mit Griechenland, Europapokalsieger 1992 mit Werder sowie Deutscher Meister mit Kaiserslautern und Bremen. Zu den Stars auf deutscher Seite zählen auf jeden Fall Weltfußballer Lothar Matthäus, Fred Bobic, Oliver Neuville, Guido Buchwald, Timo Hildebrand, David Odonkor und Mario Basler

Auch die türkische Mannschaft wird mit einer schlagkräftigen Truppe in Wiesbaden auftrumpfen, betrut wird sie vom ehemalige Dortmunder Bundesliga-Profi Erdal Keser (1980 bis 1984 und 1986/87). Zum Kader gehören unter anderem die Altinternationalen Yildiray Bastürk, Hamit Altintop, Bülent Korkmaz und Rüstü Recber.

Allerdings betonte der im westfälischen Hagen aufgewachsene Keser die besondere Bedeutung des "Spiels der Legenden, denn es ist in erster Linie ein Zeichen für die lange deutsch-türkische Freundschaft. Man sei hier zusammen aufgewachsen und habe sehr gute Freundschaften aufgebaut. Seit Generationen sei man sehr gut miteinander umgegangen – so soll es auch in Zukunft bleiben.

Somit steht einem sportlichen Sommer-Highlight in der Brita-Arena nichts mehr im Wege.

Anzeigen