Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Veranstaltungen
  4. WM-Qualifikation Frauen

WM-Qualifikation: Deutschland - Island 2:3 in Wiesbaden

Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen traf am Freitag, 20. Oktober 2017, in der WM-Qualifikation in der Wiesbadener Brita-Arena auf Island. Am Ende musste sich die Jones-Elf mit 2:3 geschlagen geben.

Der große Frauenfußball machte wieder einmal in der Wiesbadener Brita-Arena Station. Am Freitag, 20. Oktober 2017, traf die deutsche Nationalmannschaft von Trainerin Steffi Jones in der Qualifikation zur nächsten Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich im dritten Qualifikationsspiel in der hessischen Landeshauptstadt auf das Nationalteam aus Island. Die DFB-Elf kommt gerne nach Wiesbaden, schon im November 2011 und Oktober 2015 wurde hier wichtige Länderspiele gegen Kasachstan und Russland in der Heimstätte des SV Wehen Wiesbaden durchgeführt.

Deutschland verliert 2:3

Die Mission Qualifikation für die WM 2019 startete für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft vor der Partie in Wiesbaden mit zwei Spielen. Das erste Spiel fand am 16. September gegen Slowenien statt, es endete mit einem 6:0-Sieg. Schon drei Tage später musste die Jones-Elf dann in der Tschechischen Republik antreten und siegte dort mit 1:0 und war vorerst Tabellenführer. Doch diese Tabellenführung ist nach der 2:3-Niederlage, der ersten überhaupt gegen Island nun erst einmal dahin. Vor über 4.300 Zuschauern reichten die Tore von Popp und Schüller nicht aus Island in Schach zu halten. So gingen vor allem in der Defensive unsichere deuzsche Damen als Verlierer vom Platz. Und nach der Partie in Wiesbaden wartet dann zum Jahresabschluss der WM-Qualifikation am 24. Oktober das Heimspiel gegen Färöer.

ZDF übertrug das Spiel live

Das ZDF übertrugt die Partie live aus der Wiesbadener Arena. Moderator Sven Voss begrüßte die Zuschauer ab 15.45 Uhr zum Fußball-Nachmittag im Zweiten. Zum Anpfiff um 16 Uhr meldete sich ZDF-Live-Reporter Norbert Galeske.

Anzeigen

WM-Qualifikationsspiel Deutschland - Island in Wiesbaden. wiesbaden.de / Foto: DFB
1 / 1