Theatrium - Auf der Wilhelmstraße wird gefeiert

Auch in diesem Jahr hatte der Straßenfest-Klassiker wieder am zweiten Juni-Wochenende - Freitag und Samstag, 10. und 11. Juni - zum bunten Treiben im Herzen von Wiesbaden eingeladen.
Das Theatrium wird seit 1977 gefeiert, 2016 am 10. und 11. Juni. | © wiesbaden.de

Das im Volksmund so genannte "Wilhelmstraßenfest", eines der ältesten Straßenfeste Deutschlands, das im nächsten Jahr bereits seinen 40. Geburtstag feiert, fand am Freitag und Samstag, 10. und 11. Juni 2016, rund um das Hessische Staatstheater, auf dem Bowling Green, dem Warmen Damm, der Burgstraße und natürlich auf der Wilhelmstraße statt.

Auf die Besucher wartete ein vielseitiges Showprogramm, Kulinarik pur und der klassische Kunsthandwerkermarkt mit über 140 Ausstellern, auf dem einzigartige Schmuck- und Keramikkreationen sowie ausgefallene Accessoires präsentiert wurden. Insgesamt 120 Gastronomiestände boten eine vielfältige Auswahl für jeden Geschmack. Das Theatrium ist aus unserem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken und ein alljährlicher Anziehungsmagnet nicht nur für tausende Bewohner sondern auch viele Gäste der Landeshauptstadt. Das Theatrium öffnete am Freitag von 12 bis 2 Uhr und am Samstag von 11 bis 2 Uhr.

In diesem Jahr hat der Star Dante Thomas, weltweit bekannt geworden mit dem Hit "Miss California" mit seiner Band "Dante Thomas & Friends", am Freitagabend für Stimmung auf der Bühne am Bowling Green gesorgt. Neben diesem Highlight sorgten noch viele weitere Bands für gute Stimmung an beiden Festtagen. Unter anderem stand am Samstagabend die "Urban Club Band" zum Abschluss des Festes in der Burgstraße auf der Bühne. Das Bühnenprogramm wurde von 60 Straßenkünstlern, darunter Gaukler, Stelzenläufer und Marching Bands ergänzt.

Besucherprogramm für Kinder

Für die jüngsten Besucher bot das Straßenfest etwas ganz Besonderes, denn die "Toggo Tour" machte auf ihrer großen Deutschlandtour auch in Wiesbaden Halt und zeigte auf 3.000 Quadratmetern am Warmen Damm eine phantastische Bühnenshow, hochkarätige Live-Acts und Fernsehen zum Mitmachen.

Eröffnung

Die Eröffnung fand am Freitag, 10. Juni, um 16 Uhr auf der Bühne Bowling Green statt. Oberbürgermeister Sven Gerich und Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel haben das Fest eröffnet und die Gäste traditionell mit Kuchen willkommen geheißen.

#Hashtag-Bilder-Aktion

Wie bereits im letzten Jahr waren die Besucher des Theatriums aufgerufen, ihre schönsten Theatrium-Momente in den Sozialen Medien "Facebook" und "Instagram" zu teilen. Unter allen Fotos, die am 10. und 11. Juni mit dem Hashtag #ruetotal und #meinwiesbaden hochgeladen wurden, wurden die besten Fotos mit Preisen belohnt.



Dokumente


Weitere Informationen


Kontakt

Wilhelmstraße | © wiesbaden.de

Meine Merkliste

Es befinden sich 0 Objekte auf Ihrer Merkliste.
 

Anzeigen