Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Tourismus

Kurhaus

Ein Prunkstück und Wahrzeichen Wiesbadens ist das wundervolle Kurhaus am Bowling Green im Herzen der Stadt. Und nun steigt im herrlichen Kurhaus weider die große Silvester-Gala.

Das Kurhaus zählt zu den geschichtsträchtigen Veranstaltungsorten und verfügt gleichzeitig über die modern und funktionelle Technik, die Tagungen, Konferenzen und gesellschaftlichen Events zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Die zwölf Säle und Salons des Kurhauses bieten jenen Komfort, den Veranstalter hochwertiger Events wünschen. Der große Kurhaus Saal, benannt nach seinem Architekten Friedrich-von-Thiersch, bietet 1.250 Gästen Platz. Das Foyer, prunkvolles Entree des Kurhauses, bietet sich für repräsentative Empfänge an und wird auch als Ausstellungsfläche genutzt. Das Haus verfügt über eine unterirdische Parkgarage mit mehr als 400 Plätzen. Im Kurhaus befindet sich auch das Wiesbadener Casino, eine der ältesten Spielbanken in Deutschland. Gekrönte Häupter, Musiker, Literaten, sie alle kamen nach Wiesbaden um hier ihr Glück zu versuchen.


Anzeigen