Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Tourismus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Tourismus
  3. Region Rhein-Main
  4. Rheingau-Taunus
  5. Aktives Naturerlebnis

Aktives Naturerlebnis

Die abwechslungsreiche Natur der Region lässt sich auf vielerlei Arten entdecken. Ob zu Fuß, bei Wanderungen auch durch einen der zahlreichen Wein und Naturlehrpfade, vom Wasser aus, an Bord eines der regelmäßig verkehrenden Ausflugsdampfer – jeder kann dem Naturgenuss auf seine Weise frönen.
Ein besonderes Highlight ist zweifellos die Fahrt hinauf zum Niederwalddenkmal, das von Rüdesheim am Rhein aus mit einer Kabinenseilbahn und von Assmannshausen aus mit einem Sessellift zu erreichen ist. Die Statue der Germania, in den Jahren 1877 bis 1883 anlässlich der Wiederrichtung des deutschen Kaiserreiches nach dem deutsch-französisch Krieg erbaut, thront majestätisch auf dem Sockel des Denkmals hoch über der Stadt Rüdesheim am Rhein.
Von dort offenbart sich dem Betrachter ein wunderschöner Ausblick. In unmittelbarer Nähe des Denkmals, im Niederwald, befindet sich die Adlerwarte. Hier lassen sich Adler und andere Greifvögel aus nächster Nähe beobachten.
Erholung und Entspannung von den Eindrücken und Erlebnissen eines „aktiven Rheingau-Tages“ ermöglichen die zahlreichen Einrichtungen der Kurorte im Taunus, die sich den Gesundheits- und Wellnessbedürfnissen ihrer Gäste verschrieben haben. Im stilvollen Ambiente traditionsreicher Bäder etwa, die über modernste Technik verfügen und mit verschiedenen Verwöhnprogrammen aufwarten, lässt sich bestens relaxen und regenerieren.

Anzeigen