Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wo bin ich?
keine Rubrik aktiv

Altstadt-Schiffchen

Starker Seegang in der Altstadt.

Das Altstadt-Schiffchen in der Wiesbadener Innenstadt heißt so, weil es, wenn man es auf dem Stadtplan betrachtet, die Form eines Schiffes hat. Ganz einfach – der Rest ist Geschichte.

Aktuell gibt es viel mehr zu sehen und zu erleben. Die vielen Restaurants, Cafés, die Läden – ob ein neues Schmuckstück, eine neue Frisur, eine Designerbrille oder ein Tattoo, wirklich gute Hamburger, französische Törtchen, ein Schnitzel erster Güte oder Pasta. Hier kommt keine Langeweile auf. Unterhaltung und Genuss stehen im Vordergrund. Im Winter ist es gemütlich, im Sommer lebendig, auf den Plätzen am Landtag, Bäckerbrunnen und in der Goldgasse, denn sehen und gesehen werden ist ein beliebter Sport in den engen Gassen der Wiesbadener Altstadt.

Das "Schiffchen" liegt zwischen der Marktstraße und der Goldgasse in der Innenstadt. Die Schiffsform erhält es durch den Verlauf der Graben- und
Wagemannstraße.