Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Datenschutzbeauftragter

Überblick

Der behördliche Datenschutzbeauftragte hat die Aufgabe, die Stadtverwaltung und die politischen Gremien bei der Ausführung des Hessischen Datenschutzgesetzes sowie anderer Vorschriften über den Datenschutz zu unterstützen und Hinweise zur Umsetzung zu geben.

Zu seinen Aufgaben gehört es insbesondere auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften hinzuwirken und die bei der Verarbeitung personenbezogener Daten tätigen Personen durch geeignete Maßnahmen (Schulungen etc.) mit den Bestimmungen der datenschutzrechtlichen Vorschriften vertraut zu machen.

Außerdem unterstützt er die städtischen Ämter bei der Erstellung von Verfahrensbeschreibungen und der Umsetzung von technischen und organisatorischen Maßnahmen beim Einsatz neuer oder der Änderung bestehender IT-Verfahren.

Der behördliche Datenschutzbeauftragte hat ein Verfahrenskataster aller IT-Verfahren, mit denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, zu führen und für die Einsicht bereitzuhalten.

Soweit keine gesetzliche Regelung entgegensteht, kann er die zur Erfüllung seiner Aufgaben notwendige Einsicht in Akten und die automatisierte Datenverarbeitung nehmen.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-3091

Gliederung

Adresse

Adresse

Wilhelmstraße 32
65183 Wiesbaden
Es gibt Mitarbeiter, die Behinderten Hilfestellung leistenEs gibt Mitarbeiter, die Behinderten Hilfestellung leisten
Es ist ein Aufzug vorhandenEs ist ein Aufzug vorhanden
Innenräume sind zugänglichInnenräume sind zugänglich

Postanschrift

Postfach 3920
65029 Wiesbaden

Erreichbarkeit mit dem ÖPNV

ÖPNV: Haltestelle Dern'sches Gelände oder Wilhelmstraße, Buslinien 1, 2, 4, 5, 8, 14, 15, 16, 17, 18, 20, 21, 22, 23, 24, 27, 36, 45, 48.