Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Zulassungsbescheinigung Teil I neu ausstellen lassen

Der Ersatzfahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) wird nach einem Verlust / Diebstahl oder bei Unleserlichkeit von der Zulassungsbehörde ausgestellt. Sie müssen persönlich erscheinen, können sich aber durch eine bevollmächtigte Person vertreten lassen.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-8342
Telefax 0611 31-3966

Unterlagen

  • gültiges Ausweisdokument
  • Nachweis über gültige Hauptuntersuchung durch Vorlage des HU-Berichts (im Original)
  • Gegebenenfalls eine Bestätigung über die Diebstahlsanzeige bei einer deutschen Polizeidienststelle oder
  • bei Verlust: Eidesstattliche Versicherung der Person, die den Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I verloren hat
  • bei Erledigung durch Dritte: Vollmacht und Personalausweis der bevollmächtigten Person sowie des Vollmachtgebers

Gebühren

11,20 bis 56,30 Euro

Hinweise

Die Gebührenhöhe ist unterschiedlich.